Gartner positioniert Silver Peak Systems als "Leader" im Magic Quadrant für WAN-Optimierungs-Controller

(PresseBox) (München, ) Die Markforschungs- und Beratungsgesellschaft Gartner hat Silver Peak Systems, einen Anbieter von WAN-Optimierungslösungen für den Einsatz in Rechenzentren und Cloud-Computing-Umgebungen, in ihrem Report "Gartner Magic Quadrant for WAN Optimization Controllers"(1)im "Leaders Quadrant" positioniert.

Der komplette Bericht von Gartner steht auf folgender Web-Seite von Silver Peak Systems bereit: http://www.silver-peak.com/landing/Gartner-Magic-Quadrant/

"Die Entscheidung von Gartner, Silver Peak Systems als 'Leader' im Magic Quadrant für WAN-Optimierungs-Controller einzuordnen, kommt zu einem Zeitpunkt, da der Bedarf an WAN-Optimierungslösungen und die Nachfrage nach entsprechenden Produkten einen Höhepunkt erreicht hat", erläutert Rick Tinsley, Präsident und Chief Executive Officer von Silver Peaks Systems. "Silver Peak verfügt über leistungsfähige und innovative Produkte, hoch motivierte Channel-Partner sowie über eine breite Basis vorhandener und neuer Kunden, die den WAN-Optimierungslösungen von Silver Peak den Vorzug vor Produkten der Mitbewerber geben."

Dass Gartner Silver Peak im Leaders Quadrant positioniert, sei der Beleg dafür, dass das Unternehmen über innovative Produkte verfüge. "Sie stellen Anwendern ein breite Palette von Funktionen zur Verfügung und geben ihnen höchst flexible Optionen an die Hand, um WAN-Optimierung überall, auf jeder Plattform und mit jeder gewünschten Performance einzusetzen", ergänzt Rick Tinsley.

Die Positionierung als "Leader" im Magic Quadrant von Gartner ist der Abschluss eines höchst erfolgreichen Jahres für Silver Peak, das durch eine Reihe von Höhepunkten gekennzeichnet war:

- Das Wall Street Journal nimmt Silver Peak zum zweiten Mal in Folge in seine Aufstellung "The Next Big Thing" von besonders viel versprechenden Unternehmen auf.
- "Best Value"-Auszeichnung im Bereich WAN-Optimierung durch die Info-Tech Research Group in deren Übersicht über die Anbieterlandschaft im Sektor WAN Optimization.
- Virtual Acceleration Open Architecture (VXOA): Silver Peak Systems führt die VXOA-Architektur ein, inklusive eines höchst flexiblen Preismodells. Dadurch können Anwender WAN-Optimierungslösungen einfacher denn je implementieren.
- Einführung der WAN-Optimierungslösung VRX: Silver Peak erweitert die Virtual Appliances der Reihe VRX um eine Version, die alle gängigen Hypervisors und bis zu 256.000 parallele Sessions unterstützt.
- Kostenlose Virtual WAN-Appliance VX-X: Silver Peak führt die erste und bislang einzige kostenlos erhältliche Virtual WAN-Appliance ein, die Zugriff auf Anwendungen in einem zentralen Rechenzentrum von Filialen und Außenstellen aus optimiert.
- Erstes Multi-Gigabit-WAN-Optimierungssystem: Die NX-10 von Silver Peak ist die leistungsstärkste WAN-Optimierungs-Appliance mit 10-Gigabit-Schnittstellen, einem WAN-Durchsatz von bis zu 2,5 GBit/s und Support für 256.000 parallele Sessions.
- Einführung von EMC® VPLEX® Geo: Silver Peak und EMC verbessern die Leistung und senken die Kosten von Private-Cloud-Umgebungen, die aus mehreren geografisch verteilten Rechenzentren bestehen.
- Avaya Secure Router 4134: Avaya integriert in den Secure Router 4134 eine virtualisierte WAN-Optimierungs-Appliance von Silver Peak. Dies reduziert die Kosten für die Anbindung von Außenstellen über WAN-Leitungen und erhöht die Performance von Anwendungen.
- HP Networking Solutions: Auf Switches von HP stehen Virtual WAN-Optimierungslösungen von Silver Peak zur Verfügung. Dies steigert die Qualität von WAN-Verbindungen und wirkt sich günstig auf die Kosten aus.
- Neue Partnerschaften im Bereich Data Center: Silver Peak erweitert sein Partnernetzwerk und baut vorhandene Kooperationen mit führenden IT-Unternehmen aus, darunter Avaya, Brocade, Dell, EMC, Hitachi Data Systems (HDS), HP, Netapp, VMware und anderen

(1) Gartner "Magic Quadrant for WAN Optimization Controllers", Severine Real, Joe Skorupa (24. Januar 2012).

Über Gartners "Magic Quadrant"

Der Report ist die analytische Bewertung bestimmter Anbieter anhand von Kriterien, die Gartner für dieses Segment definiert hat. Gartner, Inc. unterstützt keinen Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung, die in dem Magic Quadrant präsentiert werden und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die im "Leader-Quadranten" erwähnten Anbieter zu beschränken. Der Magic Quadrant stellt lediglich ein Marktforschungsinstrument dar und ist nicht als Handlungsempfehlung zu verstehen. Gartner, Inc. übernimmt keine Gewährleistungen im Hinblick auf diese Untersuchungen - seien sie ausdrücklich oder stillschweigend - einschließlich Gewährleistungen für die Marktfähigkeit oder Eignung eines Produkts für einen bestimmten Zweck.

Silver Peak Systems

Silver Peak Systems entwickelt Netzwerk-Appliances für den Einsatz in Rechenzentren und Cloud-Computing-Umgebungen, die den Durchsatz von Weitverkehrsverbindungen optimieren und dadurch die Kosten für WAN-Leitungen senken. Das Unternehmen betrachtet WAN-Optimierung aus der Sicht des gesamten Netzwerks - ein einzigartiger Ansatz. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, große Datenmengen über weite Entfernungen zu transferieren, und das bei einem Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit. Die WAN-Optimierungssysteme von Silver Peak bilden somit die Grundlage für Entwicklungen, die derzeit die IT-Welt prägen. Dazu zählen die Konsolidierung von Rechenzentren, Cloud-Computing, Datenmigration, Disaster Recovery, die Zentralisierung von Server-Kapazitäten sowie die Virtualisierung von Anwendungen und Desktops.

Weitere Informationen über die Lösungen von Silver Peak stehen im Information Center des Unternehmens zur Verfügung.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.