"CallCenterWorld 2012: Große Themenvielfalt am Stand von Sikom

Integration von MS Lync, mobile Clients für Android und Neues von AgentOne"

(PresseBox) (Heidelberg, ) So vielseitig sich die Aufgaben und Technologien im Bereich der Contact Center entwickeln, so vielfältig präsentiert sich die Sikom Software GmbH auf der diesjährigen CallCenterWorld. Vom 28. Februar bis 01. März stellt das Unternehmen im Estrel Convention Center in Berlin neue Lösungen sowie Weiterentwicklungen etablierter Produkte vor. Am Stand A12/B7 in Halle 5 zeigt Sikom unter anderem seine MS Lync-Integration für Contact Center, auf dem Betriebssystem Android basierende mobile Clients und aktuelle Erweiterungen der Contact Center-Suite AgentOne. Zudem werden Experten des Unternehmens mehrere Vorträge halten.

"Für ein Unternehmen wie Sikom, bei dem die permanente Produktentwicklung allergrößte Priorität hat, sind drei Treiber ganz entscheidend. Zum einen arbeiten wir an Lösungen, die allgemeinen Trends wie beispielsweise Mobility folgen. Zudem kommen immer wieder neue Produkte oder Plattformen wie MS Lync und Android auf den Markt, durch die für uns wiederum spannende Möglichkeiten entstehen. Außerdem sind wir davon unabhängig immer bestrebt die eigenen Lösungen weiterzuentwickeln und zu verbessern", erklärt Jürgen H. Hoffmeister, geschäftsführender Gesellschafter der Sikom Software GmbH. "Eine Messe wie die CallCenterWorld ist dann natürlich eine prima Gelegenheit unsere Arbeit dem Markt vorzustellen und Feedbacks einzuholen, da die Besucher unsere aktuellen Entwicklungen am Messestand live testen können."

Mit dem MS Lync Server 2010 hat Microsoft ein Konzept eingeführt, das die unterschiedlichen Methoden, mit denen Personen kommunizieren, auf einer einzigen Benutzeroberfläche zusammenführt. Diese einheitliche Oberfläche vereint die Sprachkommunikation, Instant Messaging sowie Audio, Video- und Webkonferenzen zu einem umfassenden und kontextbezogenen Produkt. Um MS Lync auch ideal für Contact Center nutzbar zu machen, hat Sikom eine darauf bezogene Integrationslösung entwickelt. Diese umfasst neben einem PSTN-Gateway für Sprachkommunikation auch Trusted Applikationen mit Routing, Instant Messaging und IVR via UCMA 3.0.

Für die etablierte Contact Center-Suite AgentOne hat Sikom ein neues Webfrontend-Konzept sowohl für den Inbound- als auch für den Outbound-Einsatz entwickelt, das auf der Messe vorgestellt wird. Der Vorteil liegt hier vor allem darin, dass die Clients durch Web 2.0-Technologien betriebssystemunabhängig eingesetzt werden können.

Ebenfalls auf der CallCenterWorld: eine Vielzahl neuer Inbound-Funktionen für AgentOne. Hierzu gehören Entwicklungen wie mobile Clients für das Betriebssystem Android und ein Simulatormodul für den Test von komplexen Contact Center-Umgebungen sowie die Erzeugung zuverlässiger Rohdaten für Teststatistiken. Außerdem stellt Sikom in diesem Zusammenhang die Einführung eines Datenproviders zur Nutzung von Statistikmodellen und eine Advanced Callflow-Steuerung vor. Sie dient der Verwaltung komplexer Callflows via Web-OS.

Für die Einführung integrierter Kommunikationsüberwachung von Servern hat Sikom die Software WatchMan entwickelt, die auch am Stand A12/B7 in Halle vorgestellt wird.

Abseits des Messestandes werden die Experten von Sikom zudem verschiedene Vorträge halten. Am 29. Februar steht im Messeforum Halle 3 um 15 Uhr das Thema "Contact Center ohne Grenzen - Agent One" auf der Agenda. Hierbei wird Sikoms universelle und unabhängige Routinginstanz für alle Kanäle, also auch für Social Media und Dokumente, detailliert vorgestellt. Gleich dreimal präsentiert sich SIKOM auf dem Teletalk Demoforum. Am 28. Februar um 16 Uhr, am 29. Februar um 10 Uhr und am 01. März um 10.45 Uhr. Im Mittelpunkt wird dabei jeweils das Thema "Automatisierung" stehen. Der Referent wird anhand von Beispielen erläutern, wie Kundenanfragen mit intelligenten Systemen auf allen Kanälen angenommen, effizient verteilt, ausgewertet und sinnvoll verwaltet werden können.

SIKOM Software GmbH

Die Sikom Software GmbH ist führender Hersteller und Anbieter von Contact Center Lösungen und automatisierten Sprachanwendungen. Auf der Basis offener Standards realisiert Sikom leistungsstarke und zukunftssichere Lösungen zur Optimierung von Kommunikationsprozessen in allen Branchen. Kernprodukte des umfassenden Portfolios sind die mehrfach ausgezeichnete, multimodale Sprachdialogplattform VoiceMan® sowie die Contact Center-Suite AgentOne®, die Stimm-Authentifizierung United Voice ID®, der Sikom AlarmServer und das Billingsystem t.e.o.®. Sikom gründet seinen Erfolg auf starken Partnerschaften, u. a. in großen Forschungsprojekten mit Universitäten und industriellen Partnern.

Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Telekom, Inter Versicherungen, Signal Iduna, arvato, Boehringer Ingelheim, Techem, Bayer Schering Pharma, Henkel, Microsoft, zahlreiche Unternehmen der Versorgungswirtschaft, Banken und Sparkassen sowie Behörden und Kommunen. Das 1998 gegründete Unternehmen hat derzeit rund 45 Mitarbeiter und ist bundesweit mit Niederlassungen in Heidelberg (Hauptsitz) und Zwickau (Entwicklung) sowie Vertriebsbüros in Hamburg, Hannover, Stuttgart, Wuppertal, Erfurt und Gera vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.