Michihiro Yamaki verstorben

(PresseBox) (Rödermark, ) Wie uns Kazuto Yamaki, Sohn des Firmengründers und COO der SIGMA Corporation in tiefer Trauer mitteilte, ist Herr Michihiro Yamaki am 18.01.2012 im Alter von 78 Jahren verstorben.

Als Michihiro Yamaki am 9. September 1961 im Alter von 27 Jahren die SIGMA Corporation gründete, war das Unternehmen das jüngste und kleinste unter den mehr als 50 Objektivherstellern, die es zu diesem Zeitpunkt in Japan gab. Sein Führungsstil und seine Begeisterung inspirierte Belegschaft und Geschäftspartner gleichermaßen, wodurch sich die SIGMA Corporation zu einem weltweit führenden Objektivhersteller entwickelte. Auf einer Veranstaltung im letzten September in Japan anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums nutzte Michihiro Yamaki die Gelegenheit, seine Dankbarkeit allen gegenüber auszudrücken, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Michihiro Yamaki brachte sich zeitlebens in sein Unternehmen ein und liebte seinen Beruf. Viele Innovationen der Branche gehen auf ihn zurück. Erst letztes Jahr wurde sein Engagement für die die Foto- und Imagingbranche mit der goldenen photokina-Nadel gewürdigt. Wir haben mit ihm einen Pionier der Fotoindustrie verloren. Die SIGMA Mitarbeiter weltweit trauern um ihren Firmenchef und Freund.

Seine Familie, seine Belegschaft und die SIGMA Niederlassungen werden das Unternehmen in seinem Sinne weiterführen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.