Ich bin dann mal in Urlaub: Buchen und Reisen mit Lösungen von Siemens

ITB 2009, Halle 6.1, Stand 135

(PresseBox) (München, ) Kosten senken, Prozesse optimieren und gleichzeitig die Kundenbindung erhöhen sind die aktuellen Themen der Reise- und Touristikbranche. Siemens IT Solutions and Services zeigt auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) vom 11. bis 15. März 2009 in Berlin IT-Lösungen und -Dienstleistungen, mit denen Reiseveranstalter, Reisebüros und Fluggesellschaften ihre Geschäfte flexibler gestalten und jederzeit Urlaubsangebote unterbreiten können. Aus dem Portfolio für die Reisebranche stehen folgende Lösungen im Vordergrund: die digitale Werbeplattform, der e-Travel-Counter und das Druck-Output-Management. Online-Anwendungen für den Reisevertrieb bietet Ray Sono, eine Tochter von Siemens IT Solutions and Services.

Die digitale Werbeplattform bringt das Reisebüro ins Schaufenster. Mit dieser Lösung können Veranstalter Reiseangebote auf einem Großbildschirm im Schaufenster multimedial bewerben. Inhalte, Intervalle und Sendezeiten lassen sich dabei individuell festlegen, werden automatisch im System hinterlegt und auf die Monitore geschaltet. Siemens bietet diese Lösung als Komplettpaket an, welches Installation, Service und Betrieb der Anwendung einschließt.

Reisebüros erhalten mit dem e-Travel-Counter ein komplettes IT-Paket mit sicherem und flexiblem Zugang zu den üblichen Computerreservierungssystemen (CRS). Das Angebot umfasst auch Lösungen für den Dokumenten- und Belegdruck, insbesondere für die Umstellung des Belegdrucks der Deutschen Bahn auf Laser. Zudem übernimmt Siemens den gesamten Rollout für den Kunden, die Inbetriebnahme des Systems in den Reisebüros sowie den Vor-Ort-Service im Störungsfall. Unterschiedliche Finanzierungsmodelle runden das Angebot ab.

Aber noch immer müssen Druckerzeugnisse an den Mann oder die Frau gebracht werden. Mit dem Druck-Output-Management, das Siemens auf der Tourismus-Börse vorstellt, können Reiseunternehmen den Druck, die Konfektionierung und den Versand von Vouchers, Tickets oder Mailing-Aktionen automatisieren. Siemens IT Solutions and Services analysiert zunächst die bestehenden Prozesse der Kunden und erarbeitet geeignete Lösungsszenarien. Auf Wunsch übernimmt der IT-Dienstleister auch den Betrieb der Anwendung.

Die Internet-Agentur Ray Sono, eine Tochter von Siemens IT Solutions and Services, präsentiert auf der ITB Online-Anwendungen für den Reisevertrieb. Dabei zeigt Ray Sono Lösungen und Projektbeispiele, die deutlich machen, wie Unternehmen allein bei Werbemitteln Kosten sparen können: So lassen sich vorgelagerte Produktionsprozesse für den Druck von Broschüren online abwickeln. Bei den begleitenden Marketingmaßnahmen können außerdem die bestehenden Anwendungen durch Microsites optimiert werden. Zudem bietet Ray Sono ein neues Mietmodell für Content-Management-Systeme an. Da nur Fixkosten anfallen, haben Kunden jederzeit Transparenz über ihre Ausgaben.

Siemens IT Solutions and Services

Siemens IT Solutions and Services ist ein international führender Anbieter von IT-Lösungen und -Services und liefert entlang der IT-Dienstleistungskette alles aus einer Hand: vom Consulting über die Systemintegration bis zum Management von IT-Infrastrukturen. Darüber hinaus vervollständigt Siemens IT Solutions and Services die Angebotspalette der anderen Konzern-Sektoren mit Software-Entwicklungen und IT-Lösungen. Mit umfassendem Know-how und spezifischem Branchenwissen schafft die Siemens Division messbaren Mehrwert für ihre Kunden. Siemens IT Solutions and Services erwirtschaftet mit etwa 41.000 Mitarbeitern rund 5,3 Mrd. EUR Umsatz - rund 70 Prozent davon werden außerhalb des Siemens-Konzerns erzielt. Mehr Informationen unter: www.siemens.com/it-solutions.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.