Siemens baut hocheffizientes GUD-Kraftwerk in Italien

Auftragsvolumen rund 400 Mio. EUR

(PresseBox) (Erlangen, ) Im norditalienischen Livorno-Ferraris errichtet Siemens Power Generation (PG) ein schluesselfertiges Gas- und Dampfturbinen(GUD)-Kraftwerk. Auftraggeber ist die E.ON Italia Produzione S.p.A. in Mailand, eine Tochtergesellschaft der E.ON Kraftwerke GmbH. Darueber hinaus hat Siemens auch einen langfristigen Wartungsvertrag fuer das Kraftwerk erhalten. Die Inbetriebnahme ist fuer 2007 geplant. Die Leistung der GUD-Anlage von 800 Megawatt reicht aus, um eine Stadt wie Mailand mit 1,2 Millionen Einwohnern wirtschaftlich und umweltvertraeglich mit Strom zu versorgen. Das gesamte Auftragsvolumen betraegt rund 400 Mio. EUR.

Die mit Erdgas befeuerte Anlage entsteht auf der "gruenen Wiese" zwischen Turin und Mailand in Livorno Ferraris in der Provinz Vercelli. Das Kraftwerk ist das erste GUD-Projekt, das Siemens fuer E.ON schluesselfertig realisiert. Der Lieferumfang von Siemens PG umfasst zwei Gasturbinen, eine Dampfturbine, drei Generatoren, zwei Abhitzedampferzeuger sowie die komplette Maschinen- und Elektrotechnik. Ausserdem kommt modernste Leittechnik von Siemens PG zum Einsatz. Darueber hinaus uebernimmt das Unternehmen fuer eine Laufzeit von bis zu zwoelf Jahren die Wartung der Gasturbinen.

Italien, der viertgroesste Strommarkt in der Europaeischen Union, ist nach wie vor stark von Stromimporten abhaengig. Waehrend der Hitzewelle im Sommer 2005 erreichte der Stromverbrauch dort neue Spitzenwerte. Ein Zusammenbruch des Stromnetzes wegen Ueberlastung konnte nur durch kontrollierte Stromabschaltungen verhindert werden. Seit 1999 hat Siemens in Italien Kraftwerke mit einer Leistung von ueber 3000 MW errichtet. "Auch kuenftig ist Italien ein interessanter Kraftwerksmarkt," erklaerte Norbert Koenig, Mitglied des Bereichsvorstands der Siemens Power Generation, heute bei der Vertragsunterzeichnung in Vercelli. "Viele Kraftwerke muessen erneuert werden. Bis zum Jahr 2010 soll sich die Stromerzeugungskapazitaet in Italien um zehn Gigawatt erhoehen.

Siemens AG Power Distribution Division und Power Transmission Division

Der Bereich Power Generation (PG) der Siemens AG ist eines der fuehrenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschaeft. Im Geschaeftsjahr 2004 (30. September) erzielte Siemens PG einen Umsatz von rund 7,5 Mrd. EUR und erhielt Auftraege in einem Umfang von 9,2 Mrd. EUR. Das Bereichsergebnis betrug 961 Mio. EUR. Siemens PG beschaeftigte zum 30. September 2004 weltweit rund 30.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.