Test auf Herz und Nieren, auch in der Nano-Welt

Drei Neuheiten: Universal-Testmaschine, Partikel-Messegerät, Hochgeschwindigkeitskamera / Fachmesse Control, Stuttgart, Halle 1, Stand 1629

(PresseBox) (Duisburg, ) Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Instrumentellen Analytik, besetzt Shimadzu seit über 90 Jahren auch in der Mate-rialprüftechnik eine führende Position. Zu dem umfangreichen Sorti-ment an Prüfmaschinen gehören neben den dynamischen und stati-schen Universalprüfmaschinen, die Mikro- und Ultramikro-Härtetester, Partikelgrößen-Messgeräte, Kapillarrheometer, Hochgeschwin-digkeitskameras sowie Präzisions- und Analysenwaagen.

Im 50. Jubiläumsjahr der Shimadzu Universalprüfmaschinen präsen-tiert das Unternehmen seine neue Universalprüfmaschine AG-X mit neuartigen Funktionen, etwa der Hochgeschwindigkeitsfunktion für Messungen bis zu 12.000 mm/s. Das Gerät eignet sich für die Quali-tätssicherung in zahlreichen Industrien sowie für Tests von Kunst-stoffen, Metallen und anderen Komponenten in Forschung & Ent-wicklung.

Unterstützt wird das AG-X von einem Hochleistungs-Controller, der eine Datenrate bis zu 300 kHz ermöglicht. Mit der neu entwickelten Trapezium X Software lassen sich auch schnelle Materialänderungen bis ins Detail analysieren.

Europa-Premiere hat das Partikelgrößen-Messgerät IG-1000. Auf der Control 2009 ist es vom 5.-8.5.09 in Stuttgart zu sehen, in Halle 1, Stand 1629. Dank seines patentierten Mess-Systems lassen sich erstmalig auch Partikel mit einer Größe zwischen 0,5 - 200 nm vermessen.

Ein weiteres Highlight ist die Hochgeschwindigkeitskamera HPV-2, die mit einer Bildrate von bis zu einer Million Bildern pro Sekunde (FPS) zu den schnellsten Kameras der Welt zählt. Dank der USB2-Verbindung kann die neue HPV-2 direkt mit einem PC oder Laptop verbunden werden. Ebenso einfach ist es, bis zu vier Kameras untereinander zu synchronisieren. Dadurch sind dreidimensionale Bilder oder Bilder aus vier verschiedenen Blickrichtungen möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.