Neu: GC-2014 / Beste Ergebnisse für jedes Budget und jede Applikation

GC-2014 für die Routineanalytik/Ausgezeichnete Performance GCsolution Software für Ansteuerung und Auswertung

(PresseBox) (Duisburg, ) Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der Instru-mentellen Analytik, hat einen neuen Gas-Chromatographen vor-gestellt, den GC-2014. Er basiert auf dem erfolgreichen Konzept des GC-2010, der sich, für die Schnelle GC entwickelt, durch hohe Produktivität und hervorragende Reproduzierbar-keit auszeichnet. Ideal für die Routineanalytik bietet auch der neue GC-2014 beste Analysenergebnisse zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Ver-hältnis.

Digitale Fluss-Steuerung für Gepacktsäulen
Ob für die Analyse mit Gepackt- oder mit Kapillarsäulen, durch seine digitale Flusskontrolle bietet nun auch der GC-2014 exzellente Reprodu-zierbarkeiten für Retentionszeit und Peakfläche. Die große Auswahl an Detektoren reicht vom universell einsetzbaren FID und WLD bis zu speziellen Detektoren wie ECD, FTD (auch NPD genannt) und FPD1. Außer verschiedenen Injektoren für die Analytik mit Kapillarsäulen, zum Beispiel für die Split-/Splitlos- und die direkte Injektion, sowie Injektoren für die Gepacktsäulenanalyse, steht ein Pyrolysator als Probenaufgabesystem zur Verfügung. Mit dieser umfassenden Ausstattung ist der GC-2014 bestens für jede Applikationsanforderung im Bereich der Gepackt- und Kapillarsäulenanalytik gerüstet.

"Raum ist in der kleinsten Hütte"
Frei nach Friedrich Schiller zitiert, ist selbst in den kleinsten Labors Platz für den GC-2014 - er benötigt eine nur geringe Standfläche. Trotzdem ist ein großer Bildschirm integriert, der alle wichtigen Analysenparameter auf einen Blick zeigt sowie die Basislinie bzw. das aktuelle Chromatogramm. Die Selbstdiagnosefunktionen des GC-2014 optimieren die Standzeit und die Wartungsintervalle und liefern die notwendige Dokumentation für die Systemvalidierung.

Systemsteuerung, GLP und FDA 21 CFR Part 11
Die Steuerung des GC-2014 erfolgt ebenso wie die Datenauswertung über die GCsolution Software von Shimadzu. Sie ist Teil der LabSolutions-Familie für die Chromatographie, die bereits zahlreiche Funktionen für das GLP-gerechte Arbeiten zur Verfügung stellt. Darüber hinaus werden in Kombination mit der CLASS Agent Software von Shimadzu alle Bedingungen nach FDA 21 CFR Part 11 erfüllt.
1 FID = Flammenionisationsdetektor, WLD = Wärmeleitfähigkeitsdetektor, ECD (Elektroneneinfangdetektor), FTD = Flammenthermoiondetektor (auch NPD genannt: Stickstoff-Phosphor-Detektor) und FPD = Flammenphotometrischer Detektor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.