Sharp erhält Innovations Award für AQUOS LCD-TV mit Quattron-Technologie

IFA Previews 2010

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Experten haben entschieden: Der AQUOS LCD-TV LE822E erhält den Medienpreis in der Kategorie "Innovation der IFA 2010". Die an der Abstimmung beteiligten Journalisten der IFA Previews 2010 verleihen Sharp damit die verdiente Trophäe für eine intelligente Technologie. Quattron ist bei Sharp die technologische Basis im Bereich LCD-TV der nächsten Jahre. Sie garantiert eine noch brillantere Bildqualität bei 2D und 3D sowie eine hohe Energieeffizienz. Mit dem Label bietet Sharp eine gute Orientierungshilfe für den Konsumenten, überzeugende Verkaufsargumente für den Handel und optimale Aussichten auf eine erfolgreiche IFA 2010.

Es ist offiziell - die Quattron-Technologie macht den Sharp Fernseher AQUOS LC-LE822E zu einem der drei Top-Highlights der IFA Previews 2010. Die an der Abstimmung beteiligten Journalisten sind sich einig: Sharp gewinnt den Medienpreis "Innovation der IFA 2010" im Bereich der Unterhaltungselektronik. Mit der innovativen Vierfarb-Pixelstruktur Quattron hebt sich Sharp von anderen TV-Herstellern ab. Die herkömmliche dreifarbige RGB-Pixelstruktur ergänzt Sharp bei Quattron um das vierte Subpixel Gelb. Sowohl bei 2D als auch 3D garantiert dies eine noch natürlichere und brillantere Bilddarstellung.

Bereits während den IFA Previews Veranstaltungen war das Interesse der Teilnehmer an den AQUOS LCD-TVs mit Quattron groß. Jetzt spiegelt sich die Anerkennung für die Produkte und die Technologie in dem Award "Innovation der IFA 2010" wider. Mit Quattron hat Sharp bereits heute die maßgebliche technologische Basis für die AQUOS LCD-TVs der kommenden Generationen vorgestellt.

Besondere Bedeutung genießt der Medienpreis, weil die Abstimmung über die gesamte Bandbreite der auf dem größten Presse-Event vor der IFA vertretenen Journalisten verlief - von Fach- und Fachhandelsmedien über Finanz- und Wirtschaftstitel, bis hin zur Publikumspresse. Der Award dokumentiert, dass eine Vielzahl unabhängiger Experten den AQUOS LE822E mit Quattron-Technologie als eine der CE Innovationen des Jahres 2010 sehen. Das Label gewährleistet somit eine hervorragende Orientierung für die Konsumenten. Zusätzlich erhält Sharp ein weiteres schlagkräftiges Verkaufsargument für die AQUOS Geräte mit Quattron, welches die Sharp Fachhändler optimal im Kundengespräch nutzen können. Die guten Vorzeichen sowie zahlreiche Technologie- und Produktneuheiten lassen Sharp mit voller Fahrt in eine erfolgreiche IFA 2010 starten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.sharp.de www.sharp.at
www.youtube.com/user/SharpEurope
www.facebook.com/SharpEurope
www.twitter.com/Sharp_IFA

SHARP Electronics (Europe) GmbH

Sharp hat mit seiner globalen Umweltstrategie den Umweltschutz fest in der Unternehmenskultur verankert. Die so genannte Sharp Super Green Strategy umfasst die Herstellung von Energie sparenden und Energie erzeugenden Produkten in ökologisch fortschrittlichen Fabriken sowie ein verantwortungsbewusstes Recycling. Ein wichtiges Ziel des Unternehmens auf dem Weg zur "Environmentally Advanced Company" ist die deutliche Reduktion von direkten und indirekten CO²-Emissionen der Betriebsabläufe und der Produkte. Sharp hat weltweit geltende Umweltstandards für alle Fabriken und Produkte festgelegt, die kontinuierlich überarbeitet und dynamisch verbessert werden.

Weitere Informationen über die Sharp Umweltaktivitäten finden Sie auf der Sharp Green Site unter www.sharp.de/green_site.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.