Sharp Solarkomponenten: hoch effizient und in Farbe

Neue monokristalline Solarpanels erreichen bis zu 16,5 Prozent Konversionseffizienz

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit neuen monokristallinen Solarpanels für portable Applikationen erweitert Sharp sein Portfolio an Energy Harvesting Komponenten. Im Vergleich zu den Vorläufermodellen haben die neuen Solarpanels vom Typ LR0GC11 und LR0GC13 eine um ein Drittel verbesserte Effizienz und erreichen eine Konversionsrate von 16,5%. Das LR0GC11 erzielt bei einer Fläche von knapp 27 cm² eine maximale Ausgangsleistung von 390 mW, die kleine Schwester LR0GC13 liefert bei halb soviel Oberfläche maximal 180 mW.

Die maßgebliche Steigerung der Konversionseffizienz gelang Sharp durch ein Redesign der Solarpanels. Bei den neuen monokristallinen Zellen liegen alle Leiterbahnen im Innern des Moduls, so dass keine aktive Fläche mehr abgeschattet wird. An der doppelten Verdrahtung der Zellen ändert sich dabei nichts. Sie gewährleistet, dass selbst beim Bruch der Zellen die volle Leistung des Panels erhalten bleibt. Dies spielt eine wichtige Rolle für alle mobilen Anwendungen, bei denen hohe mechanische Belastungen z.B. durch Herunterfallen, wirken können.

Der neue Aufbau ist auch in ästhetischer Hinsicht ein großer Fortschritt, denn die neue Generation kleiner Solarpanels zeichnet sich durch eine vollständig homogene Oberfläche aus, die nicht durch Leiterbahnen unterbrochen ist. Zudem haben Designingenieure mit den neuen Photovoltaikelementen erheblich mehr Spielraum bei der Farbgestaltung von Applikationen. Neben dem klassischen Anthrazit können Sharp Solarpanels bei entsprechenden Stückzahlen auf Wunsch in jeder erdenklichen Farbe gestaltet werden. Je nach Farbe verringert diese zusätzliche Schicht zwar etwas die Ausgangsleistung der Panels, die Konversionsrate liegt aber selbst bei hoch absorbierenden Farben wie rot immer noch über der der Vorläufermodelle. Zudem sind die neuen Panels noch ein gutes Stück dünner und leichter, als die Vorläufermodelle. Die Dicke beträgt nur 0,65 Millimeter bei beiden Typen (LR0GC11 und LR0GC13).

Durch die Farbigkeit, das geringe Gewicht und die geringe Einbautiefe ist der Integration der Sharp Solarpanels in mobile Applikationen quasi keine Grenzen gesetzt, nicht einmal bei modischen Anwendungen, die extrem hohe Anforderungen an das Gerätedesign stellen. Bei Lauf- und Radsportcomputern, Digitalkameras, Laptops, portablen Mediaplayern, Pocket PCs, Outdoor Produkten, und natürlich auch technischem Spielzeug können kleine Solarzellen die Nutzungsdauer zwischen den Ladezyklen deutlich verlängern. Im Bereich von netzstromunabhängigen Sensoren oder Fernbedienungen (z.B. für den heimischen Fernseher) kann der Energiebedarf möglicherweise sogar zu 100 Prozent aus einer Solarzelle gespeist werden. Insbesondere in Kombination mit den Memory LCDs von Sharp, die nur 1% des Stroms im Vergleich zu herkömmlichen TFT Displays gleicher Größe benötigen, lassen sich solch energieautarke Lösungen realisieren.

Verfügbarkeit

Muster der neuen monokristallinen Solarpanels vom Typ LR0GC11 und LR0GC13 sind ab Q4/2010 bzw. Q1/2011 bei Vertriebsbüros von Sharp Microelectronics und Distributionspartnern in Europa erhältlich.

Besuchen sie uns auf der electronica 2010

Schwerpunkt LCD- und Solarkomponenten: bei Data Modul, Halle 3A, Stand 207
Schwerpunkt LED: bei Rutronik, Halle A5, Stand 159 & 260

SHARP Electronics (Europe) GmbH

Sharp Microelectronics Europe mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmensbereich der Sharp Electronics (Europe) GmbH, einer Tochtergesellschaft der Sharp Corporation in Osaka, Japan. Sharp ist ein weltweiter Entwickler digitaler Kerntechnologien für elektronische Produkte und Anwendungen der nächsten Generation. Mit einem Portfolio von mehr als 2.000 Komponenten aus den Bereichen TFT LCDs in Größen bis 108 Zoll, weiße high brightness und farbige LEDs, Optoelektronik, CCD und CMOS Kamerasensoren, Photovoltaikkomponenten, RF-, IC- und LSI-Bauteile sowie führender Gehäuse- und Integrationstechnologien bietet Sharp Microelectronics Europe bahnbrechende Lösungen speziell für Anwendungen in der Automobilelektronik, Mobilfunk- / Kommunikationstechnologie, industrielle Automation, TV- und Consumer Elektronik, e-Signage und LED Beleuchtungstechnik. Mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen und den Schutz der Umwelt durch den Einsatz moderner Technologien zu verbessern, stehen bei Sharp Innovation, Qualität, Nutzbarkeit und Schonung von Ressourcen im Fokus von Technologie- und Produktentwicklung.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie unter www.sharpsme.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.