CES 2012: Sharp beweist Größe

(PresseBox) (Las Vegas/Hamburg, ) In Las Vegas präsentiert der Technologiekonzern Sharp neue LCD-TV-Geräte in den Größen 60, 70 und 80 Zoll für den europäischen Markt. Damit stimmt sich der UEFA EUROTOP Sponsor auf die bevorstehende Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine ein. Auf der International Consumer Electronics Show (CES) vom 10. bis 13. Januar zeigt Sharp neben seinen AQUOS-LCD-TV-Modellen außerdem neue Audiosysteme, interaktive White Boards und professionelle Full-HD Displays. Erstmalig ist Sharp mit einem eigenen Bereich für seine europäischen Produkte auf der internationalen Leitmesse vertreten.

Noch dauert es fünf Monate bis in Polen und der Ukraine 16 Teams um den europäischen Titel kämpfen. Wie man sich die Stadionatmosphäre ins heimische Wohnzimmer holt, zeigt der japanische Technologiekonzern Sharp bereits vom 10. bis 13. Januar auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Unter dem Motto "Great Football on Big Screens" versprechen neue Modelle in den Größen 60, 70 und 80 Zoll das bestmögliche Fußballerlebnis für die Fans - auch wenn man selber nicht vor Ort sein kann. "Fußball ist pure Emotion und die machen wir für die Fans hautnah erlebbar", verspricht Herman Karabetyan, Direktor Vertrieb/Marketing Unterhaltungs- und Haushaltselektronik bei Sharp Electronics Deutschland/Österreich. "Ob mit dem LC-60LE830E mit der Vierfarbtechnologie Quattron oder dem LC-70LE835E - mit unseren neuen großen Modellen haben wir für alle Bedürfnisse der europäischen Fußballfans das passende Gerät in unserem Produktportfolio, damit das bevorstehende Fußballfest zu einem echten Erlebnis wird.

Highlight der diesjährigen CES Neuvorstellungen von Sharp ist der weltweit erste 3D-TV mit 80 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Full HD Display des AQUOS LC-80LE844U verfügt über Full LED Backlight und 240Hz Technologie, um Bewegungsunschärfen zu verhindern. Sharps Vierfarbtechnologie Quattron sorgt für eine naturgetreue Farbwiedergabe und brillante 3D-Bilder. Das umfassende AQUOS LCD-TV Portfolio mit Bildschirmgrößen von 32 bis 80 Zoll besteht zudem aus mehr als 20 Modellen mit einer Bildschirmdiagonale von 60 Zoll und mehr. Alle AQUOS Quattron Modelle verfügen über die neue Quad Pixel Plus II Technologie, die noch detailliertere und weichere Farbübergänge ermöglicht. Mit den AQUOS Wireless Lifestyle Modellen Geräte in den Bildschirmgrößen 20-, 32 -, 40 - und 60-Zoll zeigt Sharp zudem ultradünne LCD-TVs im schlanken und leichten Design. Da das TV-Signal über das WLAN übertragen wird, können sie flexibel überall aufgestellt werden, wo es eine Steckdose gibt.

Smartes Fernsehen

Alle Geräte bieten über die Smart-TV-Plattform AQUOS Net+ Zugang zu einer Vielzahl unterschiedlicher Apps mit denen das Fernsehen zu einem multimedialen Erlebnis wird. YouTube Videos, Filme, Nachrichten, Wetterinformationen oder Fußballergebnisse sind dank AQUOS Net+ bequem über die Fernbedienung abrufbar. Aufgrund des äußerst geringen Stromverbrauches erfüllen die neuen LCD-TV-Modelle von Sharp die strengen Anforderungen der Energieeffizienzklasse A+. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel der Verbraucher gleichermaßen.

ICC-4k: Seeing is Believing

Für Fernsehen der Extraklasse enthüllt Sharp auf der CES seinen ICC-4K LCD-TV
Der in Zusammenarbeit mit I-cubed Research Center Inc. entwickelte ICC-4K liefert mit 4.096 x 2.160 Bildpunkten die vierfache HD-Auflösung. Die ICC (Integrated Cognitive Creation) Technologie ermöglicht ein äußerst naturgetreues Seherlebnis.

Erstmalig mit europäischem Showroom in Las Vegas

"Wir freuen uns in Las Vegas erstmalig Händlern und Pressevertretern auch alle Produktneuheiten für den europäischen Markt präsentieren zu können," sagt Herman Karabetyan. "Die von uns vorgestellten Produkte demonstrieren unsere Leidenschaft innovative Technologien zu entwickeln und die Erwartungen der Kunden zu übertreffen. Von großen LCD-TVs über interaktiven Whiteboards zu unserer neuesten Solartechnologie - die ausgestellten Produkten wurden entwickelt, um das Leben der Menschen zuhause, am Arbeitsplatz und unterwegs zu bereichern.

Den vollständigen Mitschnitt der Pressekonferenz finden Sie unter: http://youtu.be/Hi1GNBV9nDI

Sharp EUROTOP Sponsoring

Sharp Electronics Europe GmbH ist im Zeitraum vom 31. August 2010 bis zum 31. Dezember 2013 offizieller EUROTOP-Sponsor der UEFA und darf im Rahmen des Sponsorenvertrages bei mehreren nationalen Turnieren der UEFA Marketingrechte ausüben. Nach der U21-Fußball-Europameisterschaft und den Qualifikationsspielen der UEFA-Fußball-Europameisterschaften 2012 findet das Sponsoring im Juni/Juli 2012 seinen Höhepunkt: die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft der Herren in Polen und der Ukraine wird zeitgleich mit dem 100-jährigen Jubiläum von Sharp ausgetragen. Im Dezember 2013 endet der Sponsorenvertrag von Sharp mit der UEFA, der neben der UEFA EURO 2012(TM) auch die European Futsal Meisterschaft 2012, die U21-Fußball-Europameisterschaften 2011 und 2013 sowie die Europameisterschaft der Frauen 2013 umfasst. Hier kann Sharp auf seine jahrelange Erfahrung im Sportsponsoring setzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.