Markus Berger-de León steigt bei friendticker ein

Neuer Anteilseigner bringt Berliner Start-Up wichtige Branchenkontakte aus Mobile- und Internetszene

(PresseBox) (Berlin, ) Markus Bergerde León, einer der renommiertesten Köpfe der deutschen Mobile- und Internetszene, beteiligt sich an Deutschlands erstem Geolocation-Dienst friendticker (http://www.friendticker.de/). Die Mobile-Marketing-Plattform hat sich mit dem erfolgreichen Unternehmer die Expertise einer Branchengröße gesichert und erhält Zugang zu seinem umfangreichen Netzwerk. Mit bekannten Firmen wie Jamba! und den VZ-Netzwerken konnte er bereits große Erfolge erzielen, aktuell fungiert er als CEO für Abacho AG (besser bekannt durch die Tochter My-Hammer AG).

"Wir sind froh, mit Markus Bergerde León zusammen zu arbeiten und mit seiner Unterstützung viele neue Kooperationspartner gewinnen zu können. Gemeinsam bieten wir großen Brands eine attraktive Plattform, um in den noch jungen Markt des mobilen und ortsbasierten Marketings vorzudringen," so Dr. Florian Resatsch, Gründer und Geschäftsführer von friendticker.

Markus Bergerde León sieht in dem Geolocation-Dienst großes Potenzial: "Ich glaube fest an den Erfolg von friendticker. Das Unternehmen hat eine Möglichkeit entwickelt, Marken und Konsumenten auf spielerische Art und Weise zusammenzubringen. Damit eröffnet es einen Markt, der in Zukunft sowohl bei Nutzern als auch bei Unternehmen sehr gefragt sein wird. Ich freue mich das Team unterstützen zu können."

Seit dem Start im April konnte friendticker viele Nutzer mit ihrem Check-In Prinzip und den erspielbaren realen Güter begeistern. Große Unternehmen und Brands wie DailyDeal, unimall oder das Grand Hotel Esplanade in Berlin profitieren bereits von dem mobilen und individuell gestaltbaren Marketingkanal, den der Location Based Service bietet.

Servtag GmbH

friendticker ist eine Multi-Channel Plattform, die sowohl über das stationäre Internet als auch über Smartphones wie das iPhone nutzbar ist. Die Kombination aus Social Network, Geolocation-Dienst und Echtzeitsuche bietet Unternehmen und Werbern einen Mehrwert, da sie ihre Kampagnen direkt für ihre Zielgruppen anpassen und mit ihnen direkt am Point of Demand interagieren können.

friendticker belohnt die Aktionen und Interaktionen der Nutzer mit Items. Diese virtuellen Güter repräsentieren in Abhängigkeit der Location die realen Produkte, welche die Nutzer ab einer bestimmten Summe erhalten. Die Auswahl der Güter ist den Werbern und Marketingverantwortlichen überlassen, die das zur Unternehmenskommunikation optimal passende Produkt wählen können.

friendticker ist ein Service der servtag GmbH - gegründet wurde das Unternehmen 2008 von Martin Pischke, Dr. Florian Resatsch und Uwe Sandner in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.