Coen-Brüder machen mit friendticker mobil

Geolocation-Dienst setzt weltweit erste mobile Filmkampagne um / Filmbegeisterte ergattern DVD zu "A Serious Man" durch virtuelle Check-Ins

(PresseBox) (Berlin, ) Universum Film geht für die Vermarktung des international gefeierten Dramas "A Serious Man" (ab 13.08. auf DVD und Bluray) neue Wege und entdeckt in Zusammenarbeit mit der Online-PR Agentur PURE Online die innovativen Möglichkeiten von Deutschlands erstem Geolocation-Dienst friendticker (http://www.friendticker.de/) für sich. Filmbegeisterte und Fans der erfolgreichen Hollywood-Regisseurs-Brüder Coen können sich ab sofort auf eine Stadttour durch Berlin begeben und dabei durch virtuelle Check-Ins bei friendticker das zweifach Oscarnominierte Meisterwerk auf DVD ergattern.

Passend zur Geschichte des Films, der sich um das Schicksal eines jüdischen Physik-Professors dreht, müssen sich friendticker Nutzer auf ihrer Reise durch die Hauptstadt bei sieben Stätten des Judentums einchecken, um das A Serious Man-ITEM zu erhalten. Stationen dieser weltweit einmaligen Aktion sind unter anderem das bekannte Jüdische Museum, der Jüdische Friedhof in Prenzlauer Berg sowie die Neue Synagoge Berlin, aber auch unbekanntere Orte jüdischer Kultur wie das Fehlende Haus oder das jüdische Restaurant Gabrie. Teilnehmer erhalten durch diese Entdeckungstour dabei nicht nur die Chance ihr DVD-Regal aufzustocken, sondern auch die Möglichkeit ihre Stadt völlig neu zu erleben. Gewinner der begehrten DVDs sind am Ende die fünf User, die das ITEM als erstes freischalten. Für fünf weitere Teilnehmer spendiert Universum Film die DVD zu dem hochkarätig besetzten Kinoerfolg "Burn After Reading", der ebenfalls aus der Feder der Coen-Brüder stammt.

Dr. Florian Resatsch, Gründer und Geschäftsführer von friendticker, ist überzeugt vom Potenzial der mobilen Filmkampagne: "Durch friendticker entstehen für Filmemacher ganz neue Möglichkeiten, ihre Filme für das Publikum zugänglich zu machen. Mit unserer Anwendung können Nutzer bestimmte Orte direkt mit den Filmen verknüpfen. Auf spielerische Art und Weise wird so einerseits das Interesse für das Filmprojekt gestärkt und andererseits der Film selbst erlebbarer gemacht."

Servtag GmbH

friendticker ist eine Kombination aus Social Network, Geolocation-Dienst und Echtzeitsuche, die sowohl über das stationäre Internet als auch über Smartphones wie das iPhone oder Android-Geräte nutzbar ist. Für Unternehmen und Werbetreibende stellt die Anwendung eine mobile Marketingplattform dar, die es ihnen ermöglicht, Kampagnen direkt für die Zielgruppen anzupassen und am Point of Demand mit Kunden zu interagieren. Große Unternehmen und Brands wie DailyDeal, unimall oder das Grand Hotel Esplanade in Berlin profitieren bereits von dem mobilen und individuell gestaltbaren Marketingkanal, den der Location Based Service bietet.

friendticker belohnt Check-Ins der Nutzer mit so genannten ITEMs. Diese virtuellen Güter repräsentieren in Abhängigkeit der Location reale Produkte, welche User ab einer bestimmten Summe erhalten. Die Auswahl der Güter ist den Werbern und Marketingverantwortlichen überlassen, die das zur Unternehmenskommunikation optimal passende Produkt wählen können.

friendticker ist ein Service der servtag GmbH - gegründet wurde das Unternehmen 2008 von Martin Pischke, Dr. Florian Resatsch und Uwe Sandner in Berlin.

http://friendticker.de/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.