EMI erfüllt Auditing-Anforderungen mit Serena TeamTrack

(PresseBox) (Ismaning/Ratingen, ) EMI Music Germany setzt Serena TeamTrack zur Steuerung der Workflows in der Softwareentwicklung ein. Das Unternehmen erreicht damit eine lückenlose Kontrolle über jeden Schritt im Entwicklungsprozess und kann so die Anforderungen des internen Auditings erfüllen.

Um die Anforderungen eines internen Auditings zu erfüllen, hat die EMI Music Germany in Köln eine automatische Workflow-Kontrolle für ihre Softwareentwicklung auf Basis von Serena TeamTrack eingeführt. Damit lässt sich nun der Entwicklungsprozess in allen Phasen lückenlos steuern und kontrollieren.

Mit TeamTrack lässt sich nicht nur jeder Schritt im Verlauf der Entwicklung nachvollziehen, es kann auch schon im Voraus sichergestellt werden, wie und durch wen Prozessschritte wie Anforderung, Test, Freigabe usw. vorgenommen werden. Die Lösung arbeitet durchgängig rollenbasiert, sodass die Kontrolle auch entsprechend der Zuständigkeiten im Unternehmen durchgeführt wird. EMI Music Germany steuert mit TeamTrack jährlich etwa 800 Projektprozesse an seinen Kern-Applikationen, beispielsweise für die Projekt- und Budget-Kontrolle. Die Anforderungen des internen Auditings, eine durchgängige und automatisierte Prozesskontrolle für die gesamte Softwareentwicklung zu gewährleisten, konnte EMI Music Germany so problemlos erfüllen.

"Mit TeamTrack können wird den Workflow unserer Softwareentwicklung ohne zusätzlichen Aufwand lückenlos kontrollieren", erklärt Klaus Giesenow, IT-Director GSA/EE bei EMI Music Germany. "Wir wissen während der Prozesslaufzeit immer, wo wir gerade stehen."

Trotz des großen Leistungsumfangs konnte die Einführung von TeamTrack und die Anpassung der Workflows an die Abläufe bei EMI Music Germany innerhalb von nur zwei Monaten abgeschlossen werden.

Serena Software GmbH

Serena Software mit Hauptsitz in Silicon Valley unterstützt Unternehmen bei der Programmierung und Weiterentwicklung von Software, um deutliche Zeit- und Kostengewinne zu erzielen, Innovationen voranzutreiben und Auflagen sowie behördliche Vorschriften einzuhalten. Die branchenführenden Lösungen für Application Lifecycle Management (ALM) geben Kunden die vollständige Kontrolle bei der weltweiten Koordinierung von Produktentwicklungen in verteilten Umgebungen, Mainframe- und Embedded-Software-Projekten. Als weltweit operierender Lösungsanbieter für Application Lifecycle Management verfügt Serena Software über 29 Niederlassungen in 14 Ländern.
http://www.serena.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.