Detektion der Klebestellen von Leiterplattengewebe

Farbmessung

(PresseBox) (Thurmansbang, ) Das Ausgangsmaterial zur Fertigung von Leiterplatten wird üblicherweise auf einer Rolle gelagert. Irgendwo im Wickel kann sich nun eine Klebestelle befinden, die detektiert werden sollte.

Der Farbsensor SPECTRO-3-30-DIL von der Firma Sensor Instruments GmbH liefert hierbei hervorragende Ergebnisse.

Insbesondere die Möglichkeit, sich auf das jeweilige Produkt via SPS-Signal von der Steuerung optimal mit Hilfe des EXTERNAL TEACH MODE DYN1 einzustellen, erleichtert das Einstellen des Sensors erheblich und führt außerdem zu einer sicheren Erkennung. Mit Hilfe der diffusen Beleuchtung des Farbsensors wird der Glanzeffekt der Oberfläche des Leiterplattenmaterials unterdrückt, was ebenfalls zur sauberen Detektion der Klebestelle beiträgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.