SEH-Produkte entschlüsseln ThinPrint SSL Schutz für kritische Daten bei Netzwerkdruck in SBC-Umgebungen

(PresseBox) (Bielefeld, ) Netzwerkdrucklösungen von SEH, die über einen integrierten ThinPrint .print Client der Version 6.2 verfügen, unterstützen ab sofort ThinPrint SSL-Verschlüsselung. Dazu zählen das neue ThinPrint Gateway TPG60, die Intelligent Spooling Devices ISD300 und ISD300-PoE sowie alle Printserver der neuen Generation. Bei der neuen .print Version 6.2 schützt eine 128bit SSL-Verschlüsselung komprimierte Druckdaten bei der Übertragung über WAN-Verbindungen vor unberechtigten Zugriffen.

Sicherheitsmaßnahmen wie Passwortqualität, SSL- oder VPN-Verbindungen sorgen für die Sicherheit vertraulicher oder unternehmenskritischer Daten. Dabei wird das Thema Drucken jedoch oft noch vernachlässigt: Wenn ein Anwender ansonsten sicher gehütete Daten über das Netzwerk an einen Drucker schickt, sind diese ohne adäquaten Schutz für Hacker im Klartext sichtbar und manipulierbar. Dank der Unterstützung der ThinPrint SSL-Verschlüsselung bieten SEH-Produkte mit ThinPrint® Client Sicherheit für Druckdaten, die über ein unsicheres Medium verschickt werden.

Reduzierung und Sicherung des Druckdatenstroms Das neue ThinPrint Gateway TPG60, die Spooling Appliances ISD300 und ISD300-PoE und die SEH Printserver der neuen Generation verfügen über einen integrierten ThinPrint .print Client 6.2. Dieser entschlüsselt Druckdaten, die mit ThinPrint SSL-Verschlüsselung im Netzwerk versendet wurden, und gibt sie an den Drucker weiter. Damit steht für Anwender wie beispielsweise Bankfilialen oder Reisebüros, die ihre Druckdaten mit einer anerkannten Point-to-Point-Verschlüsselung schützen wollen, eine sichere Lösung zur Verfügung. Zusätzlich profitieren Nutzer in klassischen WAN- und SBC -Umgebungen (Server-based Computing mit Citrix MetaFrame, Microsoft Terminal Services etc.) von der ThinPrint Druckdatenkomprimierung. Die zur Verfügung stehende Bandbreite wird dabei optimal genutzt und Bandbreitenengpässe verhindert.

Über ThinPrint GmbH
ThinPrint ist Spezialist für mobile Drucklösungen und für Drucken in verteilten Netzwerkumgebungen. Die Lösungen des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Mehr als 500 renommierte Distributoren und Reseller in 48 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.thinprint.com.

SEH Computertechnik GmbH

Die SEH Computertechnik gehört seit Anfang der 90er Jahre zu den führenden europäischen Herstellern von professionellen Lösungen für das Drucken im Netz. Das Produktportfolio umfasst interne und externe Printserver für alle gängigen Netze, wie Ethernet/Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Glasfaser und Wireless LAN. Dazu kommen erweiterte Netzwerkdruck-Lösungen zum effizienten Spool-Management und transparenten Druckkosten-Controlling. Weitere Schwerpunkte sind Lösungen zum bandbreitenoptimierten Drucken in ThinPrint-Umgebungen (z. B. Server-based Computing, Virtual Desktop Infrastructures) sowie Sicherheit im Netzwerkdruck. Entwicklung und Produktion finden am SEH Hauptsitz im westfälischen Bielefeld statt. Die weltweite Vermarktung erfolgt über eigene Tochtergesellschaften in den USA und Großbritannien sowie ein umfangreiches Partner- und Distributorennetz. SEH verfügt über eine installierte Basis von weltweit über 700.000 Geräten.

Entwicklungs- und vertriebsseitig arbeitet SEH eng mit vielen führenden Druckerherstellern zusammen. Hierzu zählen u. a. CITIZEN, ENCAD, EPSON, HP, KONICA MINOLTA, KYOCERA, MUTOH, OCÉ, OKI, PSi, ROLAND, SAMSUNG, TOSHIBA TEC und UTAX.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.