Starkes drittes Quartal für Secure Computing

(PresseBox) (München, ) Der Sicherheitsspezialist Secure Computing kann im dritten Quartal 2005 hervorragende Ergebnisse verzeichnen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum gleichen Quartal im Vorjahr um 11 Prozent und liegt bei 27,2 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn liegt bei 5,8 Millionen US-Dollar, was je Aktie einem Betrag von 15 Cent entspricht - im Vorjahresquartal lag der Gewinn noch bei 3,6 Millionen US-Dollar und 10 Cent pro Aktie.

"Das dritte Quartal dieses Jahres ist ein neuer Beweis für unser solides Management und der Stärke unseres Geschäftsmodells", erklärt John McNulty, Chairman, President und Chief Executive Officer von Secure Computing. "Die Nachfrage blieb bei allen drei Produktlinien groß und erstreckte sich über alle Regionen und Branchen. Der Government-Sektor erwies sich dabei als besonders stark. Darüber hinaus haben wir einen hervorragenden Stand beim Channel. 84 Prozent unseres weltweiten Umsatzes wurde über den indirekten Partner-Vertrieb generiert."

Weitere Details zu den Quartalszahlen von Secure Computing finden Sie unter:

Secure Computing GmbH

Secure Computing (NASDAQ:SCUR), ein führender Hersteller von Lösungen für die Sicherheit des Enterprise Gateways, unterstützt die Kunden beim Schutz ihrer geschäftskritischen Web-, E-Mail- und Netzwerk-Assets. Mehr als die Hälfte der Fortune 50 und Fortune 500 Unternehmen zählen zu unseren 22.000 Kunden in 106 Ländern. Diese können auf ein globales Netzwerk von über 2.000 Partnern zählen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und Vertriebsniederlassungen in der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.securecomputing.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.