Neue SINA Virtual Workstation B von secunet erhält BSI-Zulassung für VS-NfD

(PresseBox) (Essen, ) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der SINA Virtual Workstation B die Zulassung für die Übertragung und Verarbeitung von VS - Nur für den Dienstgebrauch erteilt. Die neue "B" Linie der SINA Virtual Workstation ist speziell auf die Verarbeitung von Daten mit mittlerem Schutzbedarf ausgerichtet. Die Zulassung wurde am 15. Juni 2009 erteilt.

Die nationale Zulassung schließt die NATO RESTRICTED Zulassung ein. Im nationalen Einsatz können auch RESTREINT UE eingestufte EU-Daten verarbeitet und übertragen werden. Neben der neuen Produktlinie "B" gibt es weiterhin die bewährte SINA Virtual Workstation, die ab sofort den Zusatz "S" trägt. Sie ist für Anwendungen im Hochsicherheitsbereich geeignet und vom BSI bis zum Zulassungsgrad VS-VERTRAULICH zugelassen.

Die SINA Virtual Workstation B wird als Bundle mit Notebook-Hardware, SINA Authentifizierungstoken und vorinstallierter SINA Software geliefert und ist verfügbar. Die in der SINA Virtual Workstation umgesetzte Sicherheitsphilosophie basiert auf der vollständigen Kapselung sämtlicher Komponenten, die mit sensiblen Daten in Berührung kommen. Die Basis bildet das sichere Betriebssystem SINA Linux und ein verschlüsseltes Dateisystem. Durch die Virtualisierungstechnik können beliebige Gastbetriebssysteme inklusive Anwendungssoftware betrieben werden. Bei Verlust oder Diebstahl des Rechners sind die Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt. Damit rundet die SINA Virtual Workstation B die SINA Produktfamilie zur sicheren, verschlüsselten Übertragung und Speicherung von Daten ab.

secunet Security Networks AG

secunet Security Networks AG gehört zu den führenden europäischen Dienstleistern und Produktanbietern im Bereich hoch komplexer IT-Sicherheitslösungen: Seit 12 Jahren schützen wir elektronische Informationen.

Unser ganzheitliches Angebot richtet sich an staatliche Bedarfsträger, internationale Organisationen und Unternehmen der privaten Wirtschaft. Auf unserer Referenzliste stehen die Mehrheit der DAX 30-Unternehmen und bedeutende internationale Adressen sowie Organisationen und Behörden im In- und Ausland.

Rund 260 hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Hochsicherheit (SINA), Government, Business Security und Automotive erarbeiten die optimale Lösung für den individuellen IT-Sicherheitsbedarf unserer Kunden. Wir begleiten sie von der Beratung über die Produktauswahl bis hin zur Integration und Schulung. Und auch danach sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf und stehen unseren Kunden bei zukünftigen Anpassungen stets zur Seite.

secunet Security Networks AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet (ISIN DE0007276503), große Anteilseigner sind Giesecke & Devrient und RWTÜV.

Weitere Informationen finden Sie unter www.secunet.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.