BSI zertifiziert secunet wall packet filter nach CC EAL 4+

(PresseBox) (Essen, ) Im Rahmen der Fachmesse für IT-Sicherheit it-sa 2010 überreichte heute Bernd Kowalski, Abteilungsleiter beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), ein Zertifikat nach Common Criteria EAL 4+ an secunet. Zertifiziert wurde der secunet wall packet filter in der Version 3.0.3, der die Kernkomponente der secunet wall 1 bildet. Michael Hange, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, gratulierte persönlich bei einem Besuch am secunet Messestand.

"Mit der secunet wall 1 haben wir eine erstklassige Firewall-Lösung im Portfolio. Ihre Kernkomponente, der secunet wall packet filter in der Version 3.0.3, hat ihre Vertrauenswüridigkeit durch die Zertifizierung nachgewiesen", erklärte Dr. Rainer Baumgart, Vorstandsvorsitzender von secunet, der die Zertifizierungsurkunde entgegen nahm. "Die secunet wall 1 wird in großen Infrastrukturprojekten in Deutschland eingesetzt. Durch die Zertifizierung ihrer Kernkomponente werden diese im Hinblick auf die Sicherheit aufgewertet."

Die Zertifizierung des secunet wall packet filter wurde auf Basis der Common Criteria Version 3.1 durchgeführt. Die SRC Security Research & Consulting GmbH mit Sitz in Bonn hat das Verfahren als Prüfstelle begleitet. SRC ist eine vom BSI anerkannte Prüfstelle für Common Criteria.

Ein weiteres Produkt von secunet befindet sich aktuell im Zertifizierungsprozess: Der Paketfilter der secunet wall 2, einer Unified Threat Management Lösung von secunet, hat im August vom BSI eine Zertifizierungs-ID (CERT ID) erhalten. Die secunet wall 2 wurde von secunet und Astaro im Rahmen einer technologischen Partnerschaft auf Basis des Astaro Security Gateways entwickelt.

secunet Security Networks AG

secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchsvolle IT-Sicherheit. Im engen Dialog mit seinen Kunden - Unternehmen, Behörden und internationale Organisationen --entwickelt secunet leistungsfähige Produkte und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen. Damit sichert secunet nicht nur IT-Infrastrukturen für seine Kunden, sondern erzielt intelligente Prozessoptimierungen und schafft nachhaltige Mehrwerte.

Bei secunet konzentrieren sich mehr als 270 Experten auf Themen wie Kryptographie (SINA), E-Government, Business Security und Automotive Security mit dem Anspruch, dem Wettbewerb in Qualität und Technik immer einen Schritt voraus zu sein. Im Verhältnis mit seinen Kunden setzt secunet auf langfristige partnerschaftliche Beziehungen. Die seit 2004 bestehende Sicherheitspartnerschaft mit der Bundesrepublik Deutschland unterstreicht dies eindrucksvoll.

Weitere Informationen finden Sie unter www.secunet.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.