SECOMP GmbH hat seine Produktpalette im Bereich Kabel um mehrere, innovative Produkte erweitert.

(PresseBox) (Ettlingen, ) Schluss mit dem Kabelsalat

Effektives Kabel Management. Bringen Sie Ordnung auf Ihren Schreibtisch

SECOMP GmbH, Ettlinger Anbieter für professionelles Computerzubehör und Netzwerktechnik, hat seine Produktpalette im Bereich Kabel um mehrere, innovative Produkte erweitert.

Ein Highlight in diesem Portfolio ist das „ALL-In-One-Kabel“. Die Besonderheit des Kabels ist, dass sieben verschiedene Computerkabel zu einem Einzigen vereint werden.
Die „Denkzentrale“ des Kabels besteht aus einer Receiver Box die der Computeranwender direkt an den VGA-Anschluss seines Bildschirmes anschließen kann.
Falls jedoch kein Direktanschluss existiert, wird, das bei SECOMP im Lieferumfang enthaltene VGA-Kupplungskabel zwischen VGA-Stecker und Receiver Box angeschlossen.
Ist dieses auch nicht die ideale Lösung, so besteht die Möglichkeit, eine ebenfalls im Lieferumfang enthaltene VGA-Kupplung zwischen Monitorkabel und Receiver-Box anzuschließen.

Ohne großes Kabelwirrwarr kann nun eine PS2-Tastatur und eine Maus direkt an die Receiverbox angeschlossen werden. Von dieser geht nun ein 2m langes hochflexibles Kabel aus. Es ist dem Anwender somit möglich seine Peripheriegeräte in bis zu zwei Meter Entfernung zu platzieren.
Das Kabel wird nun in eine Cabling Box geführt, von der aus 7 verschiedene Anschlüsse ausgehen (Kopfhörer, Mikrofon, PS2 Tastatur, Monitor, TFT, PS2 Maus, 2 x USB 1.1/2.0).

Durch die einfache Installation dank Plug + Play, ohne Einsatz von Netzteilen und Software, ist das einfache Anschließen/Entfernen von Peripherien gewährleistet.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren SECOMP-Produkten erhalten Sie im SECOMP-Online-Shop unter www.secomp.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.