Neue VALUE Netzteile für ATX 2.0 erhältlich!

(PresseBox) (Ettlingen, ) SECOMP GmbH, ein führender Anbieter für professionelles Computerzubehör aus Ettlingen, hat seine Produktpalette im Bereich PC-Netzteile erweitert.

Es handelt sich dabei um zwei leistungsstarke und sehr geräuscharme VALUE Netzteile mit 120 mm Lüfter. Mit einer Nennleistung von 450 beziehungsweise 550 W dürfte es kaum ein Anwendungsgebiet geben, für das diese Kraftwerke nicht ausreichend dimensioniert sind. Schon rein äußerlich besticht die Optik dadurch, dass die Oberfläche des Netzteils tief schwarz glänzend gehalten ist - ein reizvoller Kontrast zum goldfarbenen Lüftergitter.

Damit die Abwärme aus dem PC Gehäuse möglichst geräuscharm abgeführt werden kann, wird bei dieser Produktreihe ein 120 mm Lüfter eingesetzt. Der auf der Netzteilunterseite montierte und niedertourig arbeitende Super-Silent-Lüfter entlüftet das PC-System durch das Netzteil. Dabei wird die Temperatur der Abluft ständig durch eine Regelelektronik erfasst und ausgewertet, so dass die Umdrehungszahl des Netzteillüfters stets optimal an die Umgebungsbedingungen angepasst wird.

In der weiterentwickelten Version 2.0 verfügen die beiden VALUE Netzteile jetzt über zwei Anschlüsse für Serial-ATA Geräte, einen sechspoligen Stecker als Zusatzspannungsanschluss für PCI-Express Komponenten sowie einen Stecker für 24poligen Mainboardanschluss. Ein Adapterkabel für den Anschluss an ältere Platinen mit 20poligen Mainboardanschluss ist im Lieferumfang.
Das Hauptkabel ist nylonummantelt, was die Montage vereinfacht und zusätzlich den Luftstrom innerhalb des Gehäuses positiv beeinflusst.
Darüber hinaus enthalten die VALUE Netzteile zwei +12V Ausgangsschaltkreise, die eine sichere und zuverlässigere Stromversorgung der Systemkomponenten gewährleisten.

Nominell sind die beiden „passive PFC“ (Power Factor Correction) Netzteile für eine Eingangsspannung von 230 V ausgelegt. Der Eingangsbereich erstreckt sich jedoch von 207 bis 253 V (AC) bei einer Frequenz von 47 bis 63 Hz. Ausgangseitig verfügen die Netzteile über verschiedene Schutzschaltungen. So sind die Leitungen für +3,3V, +5 V und +12 V mit einem Überspannungsschutz versehen, zusätzlich sind die +3,3 V und +5 V gegen Unterspannung abgesichert. Obligatorisch sind auch ein Kurzschluss- sowie ein Überlastungsschutz. Generell entsprechen die beiden neuen Produkte den ATX Spezifikationen 2.03 und dem ATX Standard Intel 2.0.

Die Produkte sind bei SECOMP ab Lager verfügbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per e-Mail an info@secomp.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.