SEAT und Škoda feiern Richtfest

Neubau in Weiterstadt 2011 bezugsfertig

(PresseBox) (Mörfelden, ) Im März wurde der Grundstein für die Zentralen der Deutschlandvertretungen von SEAT und Škoda in Weiterstadt gelegt - nur vier Monate später folgte jetzt nach Fertigstellung des Rohbaus das Richtfest. Neben dem Kaufmännischen Leiter von SEAT Deutschland, Rüdiger Holzapfel sowie dem Geschäftsführer von Škoda Auto Deutschland, Hermann Schmitt, nahmen der Weiterstädter Bürgermeister Peter Rohrbach sowie weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft an der Zeremonie teil.

Bereits im kommenden Jahr sollen über 400 Beschäftigte von SEAT und Škoda ihr neues, umweltgerechtes Domizil beziehen. Die beiden Deutschland-Vertretungen bleiben indes eigenständig, was auch durch die Architektur des Neubaus verdeutlicht wird, die einen getrennten Auftritt ermöglicht.

Der Umzug in ein Gebäude, das modernen Standards entspricht, ist eine logische Fortführung der Philosophie von SEAT sowie Škoda Auto. Wirtschaftlich arbeitende Motoren mit geringem Schadstoffausstoß, Ressourcen schonender Materialeinsatz und energieoptimierte Fertigungsprozesse sind wichtige Eckpfeiler der nachhaltigen Umweltfokussierung beider Unternehmen. So wird beispielsweise Geothermie zur Kühlung und Beheizung des neuen Gebäudekomplexes eingesetzt. Die im Sommer bei der Kälteerzeugung anfallende Abwärme wird in einem Erdpendelspeicher gesammelt und in den Wintermonaten zum Heizen genutzt.

Auf dem insgesamt 13.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Max-Planck-Straße nahe der Autobahn 5 entsteht ein fünfstöckiges Bürogebäude mit 11.000 Quadratmetern Nutzfläche und rund 530 PKW-Stellplätzen, welches vom Frankfurter Architekturbüro Neumann Architekten GmbH geplant wurde. Entwickler und Bauherr des Gebäudes ist die Lang & Cie. Real Estate AG (Architekt: Neumann Architekten GmbH, Frankfurt am Main). Das mieterseitige Projektmanagement obliegt ProProjekt, Frankfurt am Main.

SEAT Deutschland GmbH

SEAT ist der junge und sportliche Automobilhersteller aus Spanien. SEAT bietet eine einzigartige, innovative Designkompetenz, modernste Technologien sowie eine außerordentliche Präzision und Qualität der Produkte. SEAT Automobile sind ebenso athletisch wie effizient, Fahrspaß zählt zu den Kernwerten. Zugleich zeichnen sich die Modelle von SEAT durch hohe Funktionalität und ein besonders günstiges Verhältnis von Preis und Wert aus. Damit macht SEAT innovative Technologien allgemein verfügbar.

Heimat von SEAT ist Martorell bei Barcelona. Hier werden die Automobile designt, entwickelt und zum großen Teil produziert. Zum aktuellen Programm gehören die Baureihen Ibiza, Leon, Altea, Exeo und Alhambra. SEAT ist eine Marke der Volkswagen Gruppe.

Der Deutsche Importeur, die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Mörfelden-Walldorf, beschäftigt heute 160 Mitarbeiter. Das Vertriebsnetz umfasst 312 Vertriebspartner und 336 Service-Partner. Im ersten Halbjahr 2010 verkaufte SEAT 24.348 Neufahrzeuge an Endkunden und erreichte damit einen Marktanteil von 1,66 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.