Geringer Verbrauch und wenig Emissionen

Der neue Seat Ibiza 1.2 Tdi Cr Ecomotive

(PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) .
- CO2-Emission von nur 89 g/km
- Verbrauch von nur 3,4 l/100 km
- 1.2 TDI CR-Motor mit Start-Stopp-Automatik und Rekuperation
- In allen 3 Ibiza Modell-Varianten erhältlich

SEAT setzt seine Strategie umweltschonender Fahrzeuge konsequent fort - inzwischen mit der dritten Generation des Ibiza Ecomotive. Mit einem kombinierten CO²-Ausstoß von gerade mal 89 g/km und einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von nur 3,4 Liter setzt der neue Ibiza Ecomotive Zeichen in Sachen Verbrauch und Umweltfreundlichkeit.

Angetrieben wird der SEAT Ibiza Ecomotive von einem 75 PS starken 1,2-Liter-TDI-Motor mit Common Rail-Technologie, ergänzt durch eine Start-Stopp-Automatik und ein Rekuperationssystem - diese Kombination macht den Ibiza Ecomotive zu einem der saubersten Fahrzeuge auf dem Markt.

Sparsam dank Start-Stopp-Automatik und Rekuperation

Die dritte Generation des Ibiza Ecomotive verfügt serienmäßig über eine Start-Stopp- Automatik - diese trägt zur weiteren Kraftstoffersparnis bei, ohne dass der Fahrer bewusst eingreifen muss.

Wenn das Fahrzeug beispielsweise an einer roten Ampel hält, der Fahrer den Schalthebel in den Leerlauf gleiten lässt und seinen Fuß von der Kupplung nimmt, greift die Start- Stopp-Automatik ein und schaltet den Motor aus. Sobald der Fahrer die Kupplung wieder tritt, springt der Motor automatisch und zügig wieder an. Mit eingelegtem Gang kann er dann wie gewohnt anfahren.

Der neue Ibiza Ecomotive ist außerdem mit einem System ausgestattet, das elektrische Energie gewinnt, wenn der Fahrer vom Gas geht oder auf die Bremse tritt. So arbeitet der Motor weniger und der Kraftstoffverbrauch nimmt ab.

Eine Schaltempfehlung, die den zu den aktuellen Fahrbedingungen am besten passenden Gang anzeigt, komplettiert das effiziente Sparpaket des Ibiza Ecomotive.

Hocheffizientes Triebwerk

Der 1.2 TDI CR ist ein hocheffizientes Dreizylinder-Aggregat, das hervorragende Leistungsentfaltung mit besonders niedrigem Geräuschniveau, Verbrauch und geringen Emissionen verbindet.

Die in diesem Motor verbaute Common-Rail-Technik überzeugt mit hoher Flexibilität - Einspritzdrücke und zeiten werden für alle Betriebspunkte optimal angepasst. Das sorgt für niedrigeren Kraftstoffverbrauch, reduziert die Abgasemissionen und garantiert zugleich kultivierte Leistungsentfaltung.

Die überzeugenden Werte des neuen Ibiza Ecomotive sprechen für sich: Der Dreizylinder Common-Rail 1.2 TDI leistet 55 kW/75 PS und bietet in dem breiten Drehzahlband von 1.500 bis 3.450 U/min sein maximales Drehmoment von 180 Newtonmetern. Das Aggregat beschleunigt Ibiza und Ibiza SC in 13,9 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h.

Zusätzlich ist der Ibiza Ecomotive mit einem selbstreinigenden Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Die Steuereinheit des Motors kontrolliert den Filter und aktiviert bei Bedarf dessen Reinigung. Dabei werden alle angesammelten Rußpartikel abgebrannt, weshalb der Partikelfilter keiner Wartung bedarf.

Optimierte Aerodynamik

Der neue Ibiza 1.2 TDI Ecomotive behält das effiziente, aus der vorherigen Version bekannte Aerodynamikpaket. Dieses Paket umfasst einen geschlossenen Kühlergrill und einen unteren Grill, der den Luftstrom im Motorraum optimiert. Weiter gehören dazu ein 40 Millimeter langer Frontspoiler, ein Heckklappen-Spoiler und die Deflektoren an den hinteren Radkästen. Mit diesen Modifikationen erreicht der neue SEAT Ibiza Ecomotive einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,30. Letztlich tragen auch die 15-Zoll-Räder mit geschlossenen Abdeckungen dazu bei, den Luftwiderstand zu verbessern. Alle diese Maßnahmen verringern Kraftstoffverbrauch und Emissionen, wie auch der erhöhte Reifenluftdruck von 2,9 bar auf der Vorderachse und 2,7 bar hinten.

Mehr Leistung bei weniger Emissionen

Alle Maßnahmen, die den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen reduzieren, verbessern auch die Leistung: Mit der besseren Aerodynamik, dem niedrigeren Gewicht und der geringeren Reibung wurden die Spitzengeschwindigkeit und die Beschleunigung aus dem Stand auf einen Kilometer deutlich gesteigert.

Umfangreiche Ausstattung

Der neue SEAT Ibiza 1.2 TDI CR Ecomotive ist in drei Modell-Varianten verfügbar: Als Ibiza, Ibiza SC und als Ibiza ST. Bei den Farben gilt die komplette Auswahl der Ibiza Baureihe.

Der neue Ibiza Ecomotive besticht durch eine großzügige Serienausstattung. Sie beinhaltet ABS, ESP, Berganfahrassistent, Reifendruck-Kontrollanzeige, Fahrer- und Beifahrerairbag, elektrohydraulische Servolenkung, 15-Zoll-Stahlräder mit 185/60 Reifen, Antidiebstahl-Radioantenne, Lenksäulenverstellung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Gurtwarner vorne, Rücksitze mit Isofix- und "Top Tether"- Befestigungspunkten, in der Höhe regulierbarer Fahrer- und Beifahrersitz und drei hintere in der Höhe regulierbare Kopfstützen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.