Der SEAT Leon Videomixer

SEAT Werbespot zum selbst Gestalten

(PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) Schon der TV-Spot zum neuen SEAT Leon hat für Aufsehen gesorgt. Jetzt haben Club SEAT Mitglieder die Möglichkeit, den Werbespot zu individualisieren. Mit dem SEAT Leon Videomixer können sie den neuen Leon Werbespot selbst mixen und ihm somit eine persönliche Note verleihen.

Mittels eines Real Time Players können die Club Mitglieder (https://www.club.seat.de) einzelne Schnittsequenzen des Spots auswählen und in beliebiger Reihenfolge aneinander reihen. Um den selbst gemixten Spot auch musikalisch zu individualisieren, stehen fünf verschiedene Musikrichtungen zur Wahl. Der kreierte Sport kann nun direkt auf YouTube hochgeladen werden, ohne dass hierfür eine zusätzliche Registrierung notwendig ist. Alle Videos stehen bei YouTube unter folgendem Link bereit: http://www.youtube.com/user/leonremixer.

Der SEAT Leon Videomixer ist ein Baustein der Launch-Kampagne. Im TV-Spot werden technische Neuerungen wie z.B. die TDI Common Rail Technologie nicht wörtlich genannt, sondern mittels Jubellauten oder in Form von Gefühlsausbrüchen dargestellt. Anhand des Leon Videomixers können die Club SEAT Mitglieder ihrer ganz persönlichen Begeisterung Ausdruck verleihen - getreu dem Kampagnen-Claim: "Der neue SEAT Leon. Aus Technologie wird Begeisterung."

Der neue SEAT Leon ist ab 14.990 Euro erhältlich. Die Motorenpalette (drei Diesel- und sechs Benzinversionen) reicht von 63 kW (85 PS) bis 177 kW (240 PS).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.