Seagate: neue High-Performance-Notebooks von Alienware arbeiten mit Memontus Festplatten mit 5.400 und 7.200 U/MIN

Bis zu 240 GB Kapazität in neuen Doppel-Laufwerk-Notebooks für hohe Kapazität, Geschwindigkeit und Datensicherheit

(PresseBox) (München, ) Seagate Technology (NYSE:STX), der weltweit führende Hersteller für Festplatten, gibt bekannt, dass Alienware, Marktführer im Bereich Desktop- und Notebook-PCs, sich für den Einsatz von Momentus-5400.2- und Momentus-7200.1-Festplatten mit Kapazitäten von 100 und 80 Gigabyte (GB) in ihren Notebooks entschieden hat. Die Momentus-2.5-Zoll-Festplatte kombiniert ein schnelles und stromsparendes Design mit der höchsten Kapazität ihrer Klasse. So können Hochleistungs-Notebooks von Alienware sowohl für gängige PC-Anwendungen als auch bandbreitenhungrige Umgebungen wie 3D-Animationen oder Post-Produktionen reibungslos eingesetzt werden.

Anwender können Notebooks entweder mit 7.200- oder 5.400-U/min(Umdrehungen pro Minute)-Momentus-Festplatten bestellen. Für mehr Leistung, Speicherkapazität (RAID 0) oder robusten Datenschutz (RAID 1) kann man eine zweite Momentus in ein Notebook einbauen. In einer Doppel-Laufwerk-Konfiguration hat die Momentus 7200.1 eine Kapazität von 200 GB, mit der Momentus 5400.2 sind es 240 GB. Seagate’s Momentus-Festplatten werden mit der Alienware-MJ-12-m7700-Workstation, mit der mobilen Area-51 m7700 und dem Sentia-Notebook angeboten.

Seagate’s Momentus-Festplatten sind sehr unempfindlich; sie arbeiten stromsparend und extrem leise. Sie definieren so die mobile Computeranwendung neu und erfüllen den Bedarf an Notebooks mit Desktop-PC-Kapazitäten. Alienware verwendet Hochleistungsfestplatten, Prozessoren und Videokarten für PCs, und richtet sich damit besonders an Multimedia-Spezialisten, professionelle Anwender und PC-Spiele-Begeisterte, die Notebooks aus State-of-the-Art-Komponenten einsetzen.

Mit der Einführung der Momentus 5400.3 stärkt Seagate seine Position auf dem Markt der mobilen Computeranwendung. Diese ist die weltweit erste 2.5-Zoll-Notebook-Festplatte mit „Perpendicular-Recording-Technologie“. Sie hat eine Kapazität von 160 GB. Außerdem kündigte Seagate mit der Momentus 5400 FDE (Full Disc Encryption – Komplettverschlüsselung) die erste Festplatte mit extrem starker und hardware-basierter Datensicherheit an. Damit wird ein unautorisierter Zugang zu den Notebook-Daten verhindert. Angesichts immer häufiger auftretender Diebstähle rückt der Sicherheitsaspekt bei Notebooks immer weiter in den Vordergrund. Die Folgen sind gravierend – ob es sich nun bei den gespeicherten Daten um persönliche oder geschäftliche Informationen handelt. Unternehmen haben durch diese Diebstähle Verluste in Millionenhöhe, und auch auf Privatpersonen können hohe Kosten zukommen.

„Es ist nicht verwunderlich, dass Seagate mit seinen Momentus-Festplatten schnell in den Markt von Notebook-Festplatten eingedrungen ist“, sagt Patrick Cooper, Director of Product Management bei Alienware. „Momentus-Festplatten tragen entscheidend dazu bei, dass Alienware-Notebooks eine echte PC-Desktop-Performance erbringen können.“

„Auch andere Hersteller wie Alienware werden die Notebook-Festplatten von Seagate verwenden, da sie mobilen Computern die höchstmögliche Kapazität, Performance, Zuverlässigkeit, Stoß-Sicherheit und Stromeffizienz bringen“, sagt Brian Dexheimer, Executive Vice President of Global Sales and Marketing bei Seagate. „Für Alienware war zudem Seagate’s Marktführerschaft ein Schlüsselaspekt bei der Auswahl der Momentus-Festplatten. Seagate baut als erster eine Notebook-Festplatte mit 5.400 U/min und 120 GB und bleibt die einzige Firma, die eine 7.200-U/min-Festplatte mit 100 GB in ein Notebook einsetzt.“

Seagate Recovery Services

Seagate Technology bietet als Festplattenhersteller den Herstellern von Unterhaltungselektronik eine umfassende Partnerschaft an, bestehend aus Produkten, Technologien und Dienstleistungen. Mit den speziellen CE-Festplatten und seinen einzigartigen CE-Services liefert Seagate den Speicherplatz für die Welt der digitalen Unterhaltung: Digitale Videorekorder (DVRs), Spielekonsolen, Audio-Jukeboxen, Home-Mediacenter und vernetzte Unterhaltungsysteme.

Seagate ist führend bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und liefert Produkte für eine Vielzahl von Enterprise-, Desktop-, Mobile-Computing- und Consumer-Electronics-Anwendungen. Seagate setzt auf ein Geschäftsmodell, das Technologieführerschaft und optimierte Fertigung kombiniert, um Innovationen und hohe Qualität für seine Kunden in aller Welt zu erreichen. Gleichzeitig will Seagate in allen Märkten der Hersteller mit den niedrigsten Produktionskosten sein. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.