Softwarelokalisierung als strategischer Erfolgsfaktor bei Markteinführungen

SDL lädt zum ersten Online-Event "Softwarelokalisierung im Fokus" am 22.09.2010 ein

(PresseBox) (Maidenhead, UK, ) SDL, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Global Information Management, lädt zum ersten Online-Event "Softwarelokalisierung im Fokus" ein. Die ganztägige Veranstaltung findet am 22. September 2010 im Internet in Deutsch und Englisch statt und richtet sich primär an Unternehmen, die Software übersetzen und landesspezifisch anpassen, d.h. lokalisieren müssen. Unter anderem präsentieren die Bosch Sicherheitssysteme GmbH und mobile.de, eBay Classifieds Group welche Erfolge sie durch den Einsatz der Softwarelokalisierung erzielt haben.

Die Einführung von Produkten auf ausländischen Märkten zählt zu den wichtigsten Herausforderungen, denen sich nicht nur diese Unternehmen in einer globalisierten Welt stellen müssen. Da der Erfolg der Markteinführung zum großen Teil davon abhängt, ob und wie gut Unternehmen Kunden in ihrer lokalen Sprache ansprechen, zählen Übersetzung und Lokalisierung zu kritischen Erfolgsfaktoren!


Das gilt besonders für die Softwarelokalisierung, da nicht nur Benutzeroberflächen sondern auch alle enthaltenen Textressourcen übersetzt und entsprechend der Textlänge in der Zielsprache angepaßt werden müssen. Dies gilt für Maschinen und medizinische Geräte ebenso wie für Handys, Navigationssysteme, Bankautomaten uvm.

Das SDL Online-Event zeigt anhand von Best Practice-Beispielen, wie Software optimal lokalisiert werden und somit zur Umsatzsteigerung beitragen kann. Neben der Vorstellung der mehrfach preisgekrönten Software SDL Passolo® und deren Integration in die SDL-Lösungen werden die Bosch Sicherheitssysteme GmbH und mobile.de, eBay Classifieds Group im Rahmen von Best Practices zeigen, warum Softwarelokalisierung zu den kritischen Erfolgsfaktoren des Unternehmens zählt.

SDL Technologiepartner, wie die Plunet GmbH und RIGI Technologies zeigen anhand ihrer Schnittstellen zu SDL Passolo, wie wichtig und einfach die nahtlose Integration der Lösung in die bestehende IT-Umgebung ist. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Workshop, indem SDL individuell alle Fragen beantwortet.

Das Online-Event bietet somit für jeden etwas. "Unabhängig davon, ob Sie sich mit Softwarelokalisierung bereits befasst haben, Experte in diesem Feld oder Neueinsteiger sind, SDL bietet für jeden Wissensstand Wissenswertes", so Thomas Koenen, General Manager der Language Technologies Division von SDL.

Dies gilt auch für die unterschiedlichen Bereiche, in denen Eventteilnehmer tätig sind. Produktneuigkeiten sowie Tipps & Tricks für Anwender sind ebenso Bestandteil der Veranstaltung wie Kundenbeiträge, die darstellen, warum die Softwarelokalisierung ein strategischer Erfolgsfaktor für Unternehmen ist.

Sprachdienstleister haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit herauszufinden, wie sie ihre Geschäftschancen durch eine Erweiterung ihres Lösungsportfolios steigern können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.sdl.com/de/events/2010-09-22-softwarelokalisierung.asp.

Dort können Sie sich auch kostenlos registrieren.

SDL

SDL ist der führende Anbieter im Bereich Global Information Management und bietet Lösungen, die die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen erhöhen. So können globale Märkte schneller mit hochwertigen mehrsprachigen Informationen versorgt werden. Durch den Einsatz von integrierten Web-Content-Management-Lösungen, E-Commerce, Technologien zur Strukturierung von Inhalten sowie Sprachtechnologien und dienstleistungen von SDL können bei der Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten Kosteneinsparungen erzielt werden. Mit der Unterstützung von SDL kann der Umsatz erhöht und die Kundenzufriedenheit verbessert werden. Dies ist möglich, indem globale Zielgruppen über verschiedene Kommunikationskanäle erreicht werden.

Marktführer wie ABN-Amro, Bosch, Canon, CNH, FICO, Hewlett-Packard, KLM, Microsoft, NetApp, Philips, SAP, Sony und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL. SDL betreut über 1500 Unternehmenskunden und bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale. Weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz. Die globale Infrastruktur des Unternehmens umfasst über 50 Niederlassungen in 34 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.sdl.com.

Über SDL Language Technologies

Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen von SDL gewährleisten stilistische und Markenkonsistenz, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisiert übersetzte Inhalte bereit. Durch diese Lösungen wird zudem gewährleistet, dass die Übersetzer Inhalte wiederverwenden und dadurch ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software verbessern können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.