SDL übernimmt XyEnterprise und baut damit seine Führung im Bereich des globalen Informationsmanagements (GIM) signifikant aus

Mit XML-Publishing und Component-Content-Management-Software erweitert SDL seine innovativen Technologielösungen

(PresseBox) (Stuttgart, ) SDL, der führende Anbieter von Lösungen für globales Informationsmanagement (GIM), übernimmt XyEnterprise und ergänzt so seine Softwaresuite mit Lösungen für XML-Component-Content-Management (CCM) und dynamischer Veröffentlichung. Die enge Einbindung dieser Lösungen in die GIM-Technologien von SDL stellt einen weiteren entscheidenden Baustein für das effektive Management von multilingualen Inhalten dar. SDL bietet damit die einzige End-to-End-Lösung der Branche für die Erstellung und Verwaltung globaler Inhalte an. Die Technologielösung umfasst alle Schritte von der Inhaltserstellung über die Verwaltung der Übersetzungslieferkette bis hin zur Veröffentlichung.

Die Nachfrage nach Technologien für die weltweite Verwaltung, Wiederverwendung und Bereitstellung von mehrsprachigen Informationen eines Unternehmens steigt kontinuierlich an; gefragt sind vor allem Lösungen die auch vielfältige Formate von Service-Handbüchern bis hin zu Benutzerdokumentationen unterstützen können. Mit der Übernahme von XyEnterprise kann SDL sein Produktangebot jetzt im Bereich CCM und Publishing sowie seine technischen Möglichkeiten deutlich ausweiten. Die Produkte von XyEnterprise sind innovativ und basieren auf fortschrittlichen Technologien. Derzeit sind sie bei mehr als zweihundert Unternehmen mit Tausenden von Benutzern im aktiven Einsatz.

"Durch die Übernahme werden wir unsere Produktvision deutlich besser umsetzen und die Anforderungen unseres wachsenden Kundenstamms besser erfüllen können", so Kevin Duffy, CEO von XyEnterprise. "In einem sich konsolidierenden Markt können wir jetzt auf die Unterstützung durch ein großes börsennotiertes Unternehmen bauen und unsere Produkte eng in die GIM-Technologielösungen von SDL einbinden. Das versetzt uns in die Lage auf die Anforderungen unserer Kunden besser eingehen zu können, die für ihre Kunden weltweit maßgeschneiderte Inhalte bereitstellen müssen."

Das SDL Portfolio wird im Zuge der Übernahme durch zweierlei Komponenten ergänzt. Zum einen kommen XML-Publishing-Produkte hinzu: XML Professional Publisher - kurz XPP(TM) - sowie LiveContent(TM) , eine intelligente interaktive Lösung zur Inhaltsbereitstellung. Zum anderen wird mit der Content-Management-Software Contenta von XyEnterprise ein neuer XML-Standard eingeführt. Darüber hinaus bereichert XyEnterprise die SDL Unternehmensgruppe durch erfahrene F&E-, Professional Services- und Support-Teams.

"XyEnterprise verfügt über ein umfassendes, innovatives Produktportfolio und Fachkompetenz, das unser derzeitiges SDL Trisoft Lösungsangebot optimal ergänzt", so Mark Lancaster, Chairman und CEO von SDL. "Mithilfe der Produkte und des Fachwissens von XyEnterprise können wir schneller auf die Anforderungen unserer Geschäftskunden reagieren, die sich Wettbewerbsvorteile auf dem globalen Markt sichern wollen."

International tätige Unternehmen, die Produkte in zehn oder mehr Märkten vertreiben, müssen neunzig Prozent ihrer Inhalte in verschiedenen Sprachen verwalten. Durch die Verknüpfung der SDL XySoft Produkte mit den SDL GIM-Technologien sind Unternehmen in der Lage, globale Inhalte äußerst effizient zu verwalten.

Im Rahmen der Übernahme von XyEnterprise gründet SDL PLC, ein britisches Unternehmen, eine fusionierte Unternehmenseinheit aus XyEnterprise und SDL Trisoft, die unter der Marke SDL XySoft(TM) geführt werden wird. Für SDL XySoft wird ein gemeinsames Managementteam aus SDL Trisoft and XyEnterprise gebildet. Kevin Duffy, President und CEO von XyEnterprise, wird darin als CEO der fusionierten Unternehmenseinheit agieren und Mark Lancaster, Chairman und CEO von SDL, unterstellt sein. Durch ein gemeinsames Modell zur Komponentenentwicklung im Bereich F&E unterstützt SDL auch weiterhin die Kunden und Produkte sowohl von XyEnterprise als auch von SDL Trisoft.

Zusätzliche Informationen sowie ein Podcast-Interview mit Mark Lancaster und Kevin Duffy finden Sie online unter http://www.sdlxysoft.com/acquisition.

Informationen über XyEnterprise

XyEnterprise befasst sich mit der Entwicklung, Vermarktung und Unterstützung von standardbasierten Lösungen für Component-Content-Management, automatisiertes XML-Publishing und die intelligente Bereitstellung von Inhalten. So gelingt es dem Unternehmen, die Kundenerwartungen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Produktivität und ROI zu übertreffen. Das herausragende Fachwissen in den Bereichen XML, DITA und S1000D hat sich das XyEnterprise Team durch zahlreiche erfolgreiche Lösungsimplementierungen angeeignet. Das Team blickt auf mehr als 20 Jahre andauernde Partnerschaften mit seinen Kunden zurück. XyEnterprise wurde von KMWorld vier Jahre hintereinander in die Liste der 100 wichtigsten Unternehmen im Bereich Wissensmanagement aufgenommen. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen zu entwickeln, die seinen Kunden bestmögliche Leistung und Wertschöpfung bieten. Dazu zählen die dynamische Veröffentlichung über das Internet sowie IETMs und IETPs. Der Hauptsitz von XyEnterprise befindet sich in Wakefield, Massachusetts, USA. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.xyenterprise.com.

SDL

SDL ist der führende Anbieter im Bereich globales Informationsmanagement (GIM) und bietet Technologielösungen, mit denen Unternehmen die Bereitstellung qualitativ hochwertiger mehrsprachiger Inhalte für internationale Märkte beschleunigen können. Die Unternehmenssoftware und Services von SDL werden in bestehende Unternehmenssysteme integriert, um Informationen von der Erstellung bis hin zur Veröffentlichung über den verzweigten Lokalisierungs-Workflow zu verwalten. Marktführer wie ABN-Amro, Best Western, Bosch, Canon, Chrysler, CNH, Hewlett-Packard, Microsoft, Philips, SAP, Sony, SUN Microsystems und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL für die Bereitstellung von Unternehmenssoftware oder Hosted-Services für ihre GIM-Prozesse. SDL hat bereits über 500 Unternehmenslösungen für globales Informationsmanagement implementiert, weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz, und das Unternehmen bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale. Im Rahmen einer globalen Infrastruktur, die über 50 Niederlassungen in 30 Ländern umfasst, bieten mehr als 1.000 Experten Beratungs-, Implementierungs- und Sprachdienstleistungen an.

Weitere Informationen zu SDL und seinen Lösungen sind erhältlich unter: http://www.sdl.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.