SDL präsentiert Global Information Management-Lösungen auf der DMS Expo

Erstmals stellen alle 5 Unternehmensbereiche aus

(PresseBox) (Stuttgart, ) SDL, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Global Information Management, ist auch in diesem Jahr auf der DMS Expo vertreten, die vom 26. - 28. Oktober 2010 in den Stuttgarter Messehallen stattfindet.

Erstmals werden alle fünf Unternehmensbereiche ihre Lösungen und Dienstleistungen vorstellen, die Unternehmen ermöglichen, ihre Informationen effektiv und effizient global zu managen: SDL eCommerce, SDL Web Content Management Solutions, SDL Structured Content Technologies, SDL Language Technologies sowie SDL Language Services.

Die Divisionen SDL Web Content Management Solutions und SDL Language Technologies laden zudem zu Vorträgen am 26. Oktober ein. Von 10.15 - 10.45 Uhr referiert die Web Content Management-Division. Ab 16.15 Uhr präsentiert Jörg Drescher, Business Consultant der SDL Division Language Technologies, zum Thema "Kosteneffiziente Globalisierung von Produktinformation durch Sprachtechnologie". Die qualitative, effiziente Erstellung mehrsprachiger Produktinformationen stellt viele global agierende Unternehmen vor diverse Herausforderungen. Dank Übersetzungs- und Terminologiemanagement können diese Hürden genommen werden. Zudem helfen Sprachtechnologien manuelle bzw. sich wiederholende Prozesse zu automatisieren und erleichtert somit Arbeitsabläufe bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Die Trends in der globalen Sprachtechnologie zeigen, welche Bedeutung diesem Thema wie auch dem Web Content Management in den nächsten Jahren zukommen wird. Simon Yates erörtert in seiner Studie "Worldwide PC Adoption Forecast, 2007 To 2015" vom 11. Juni 2007, dass sich die Anzahl der PC-Nutzer bis 2015 verdoppeln wird, sodass es voraussichtlich 2 Mrd. PC-Nutzer geben wird. Diese Veränderung wird vorwiegend in den Schwellenländern stattfinden. Mit dem Wachstum der PC-Nutzung wächst auch der Lokalisierungsbedarf, z.B. für UIs, Software aber auch für die Dokumentation von Zusatzgeräten wie z.B. Druckern.

Ein zweiter großer Trend wird die Evolution des Internets darstellen. Soziale Netzwerke, Cloud und crowd-sourcing werden voraussichtlich dramatisch an Bedeutung gewinnen. Zum einen, um Technologien kostengünstig und jederzeit für jedermann zugänglich zu machen, zum anderen, um Inhalte effektiv und effizient in lokaler Sprache bereitzustellen.

Zudem werden zunehmend digitale Daten erstellt. Zwischen 2005 und 2010 wuchs die Anzahl digitaler Daten um das 5fache, in den kommenden fünf Jahren wird ein 10faches Wachstum erwartet.

Diese Daten zeigen deutlich, welche Veränderungen auf die Branche zukommen werden und dass der Unternehmenserfolg künftig auch verstärkt davon abhängen wird, wie effektiv und effizient Inhalte erstellt, lokalisiert und verwaltet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sdl.com.

Informationen zu SDL
SDL ist der führende Anbieter im Bereich Global Information Management und bietet Lösungen, die die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen erhöhen. So können globale Märkte schneller mit hochwertigen mehrsprachigen Informationen versorgt werden. Durch den Einsatz von integrierten Web-Content-Management-Lösungen, E-Commerce, Technologien zur Strukturierung von Inhalten sowie Sprachtechnologien und -dienstleistungen von SDL können bei der Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten Kosteneinsparungen erzielt werden. Mit der Unterstützung von SDL kann der Umsatz erhöht und die Kundenzufriedenheit verbessert werden. Dies ist möglich, indem globale Zielgruppen über verschiedene Kommunikationskanäle erreicht werden.

Marktführer wie ABN-Amro, Bosch, Canon, CNH, FICO, Hewlett-Packard, KLM, Microsoft, NetApp, Philips, SAP, Sony und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL. SDL betreut über 1500 Unternehmenskunden und bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale. Weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz. Die globale Infrastruktur des Unternehmens umfasst über 50 Niederlassungen in 34 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.sdl.com.

SDL

Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen von SDL gewährleisten stilistische und Markenkonsistenz, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisiert übersetzte Inhalte bereit. Durch diese Lösungen wird zudem gewährleistet, dass die Übersetzer Inhalte wiederverwenden und dadurch ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software verbessern können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.