SDL LSP Partnerprogramm entwickelt sich weiter: Das SDL Advisory Board als Stimme der SDL LSP Partner

SDL LSP Partner aus der ganzen Welt trafen sich zur ersten Sitzung am Hauptsitz von SDL

(PresseBox) (Maidenhead, United Kingdom, ) SDL, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Global Information Management, gab heute die Gründung eines LSP Partner Advisory Board bekannt, das sich für die Interessen der wachsenden SDL LSP Partner Community einsetzen wird.

Das SDL LSP Partner Advisory Board kümmert sich als internationale Vertretung der LSP Partner Community um die technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Partnerschaft. Wichtigstes Ziel des Advisory Boards ist es, sicherzustellen, dass das SDL LSP Partnerprogramm den LSP Partnern fortlaufend einen Mehrwert verschafft. Das neu gegründete Advisory Board wird Wünsche der LSP Community in Bezug auf Erweiterungen der SDL Produktstrategie an SDL weiterleiten und neue Bereiche für eine mögliche Zusammenarbeit zwischen der LSP Community und SDL vorschlagen.

Das Advisory Board wird außerdem einen direkten Einblick in das Management von SDL erhalten und über aktuelle und zukünftige Richtlinien informieren.

Die erste Sitzung fand Ende April 2010 am SDL Hauptsitz in Maidenhead, United Kingdom, statt.

Dabei wurden unter anderem folgende Maßnahmen vereinbart:

- Priorisierung der technologischen Anforderungen der LSP Partner Community
- Gründung einer Community und Förderung der Zusammenarbeit unter LSP Partnern
- Einrichtung eines Mechanismus zur Weitergabe dringender Informationen zur SDL Sprachtechnologie an die Partner Tim Branton, Managing Director von aatranslations äußerte sich wie folgt: "Die Technologie von SDL war auch bisher schon sehr gut auf die Anforderungen der LSP Partner abgestimmt. Dennoch denke ich, dass das SDL LSP Partner Advisory Board die Technologie nun noch weiter verbessern wird. Darüber hinaus arbeiten die Mitglieder des Advisory Board eng miteinander zusammen, um den LSP Partnern zu einer Steigerung des Mehrwerts für ihre Unternehmen zu verhelfen."

Zu den Mitgliedern des SDL LSP Partner Advisory Board gehören: Paul Mangell - Alpha CRC, Phil Ritchie - VistaTEC, Steve Desmeules - ACCU Translations, Tim Branton - aatranslations, Mark Robinson - Alexika Ltd, Ralf Lemster - Ralf Lemster Financial Translations GmbH, Gustavo Bernaus - PALINDROMO und Keith Laska - SDL. Unter den Mitgliedern des Advisory Board sind alle drei Partnerschaftsstufen des SDL LSP Partnerprogramm sowie der Geschäftsbereichs Language Technologies von SDL vertreten. Die Mitglieder des zunächst für die Dauer von zwölf Monaten gewählten Advisory Board treffen sich vierteljährlich.

Mit bereits mehr als 140 registrierten Unternehmen verzeichnet das SDL LSP Partnerprogramm weiterhin rasant steigende Mitgliederzahlen weltweit sowie ein zunehmendes Interesse vonseiten der Unternehmen. Wenn Sie nach SDL LSP Partnern suchen oder erfahren möchten, wie das LSP Partnerprogramm Ihrem Unternehmen entscheidenden Mehrwert verschaffen kann, besuchen Sie http://www.lspzone.com/lsp-partners-overview.asp.

SDL

SDL ist der führende Anbieter im Bereich Global Information Management und bietet Lösungen, die die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen erhöhen. So können globale Märkte schneller mit hochwertigen mehrsprachigen Informationen versorgt werden. Durch den Einsatz von integrierten Web-Content-Management-Lösungen, E-Commerce, Technologien zur Strukturierung von Inhalten sowie Sprachtechnologien und dienstleistungen von SDL können bei der Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten Kosteneinsparungen erzielt werden. Mit der Unterstützung von SDL kann der Umsatz erhöht und die Kundenzufriedenheit verbessert werden. Dies ist möglich, indem globale Zielgruppen über verschiedene Kommunikationskanäle erreicht werden.

Marktführer wie ABN-Amro, Bosch, Canon, CNH, FICO, Hewlett-Packard, KLM, Microsoft, NetApp, Philips, SAP, Sony und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL. SDL betreut über 1500 Unternehmenskunden und bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-DemandÜbersetzungsportale. Weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz. Die globale Infrastruktur des Unternehmens umfasst über 50 Niederlassungen in 34 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.sdl.com.

Über SDL Language Technologies

Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen von SDL gewährleisten stilistische und Markenkonsistenz, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisiert übersetzte Inhalte bereit. Durch diese Lösungen wird zudem gewährleistet, dass die Übersetzer Inhalte wiederverwenden und dadurch ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software verbessern können.

Alle Handelszeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.