Kostenlose Webinare zu den Sprachtools von SDL Language Technologies im Oktober

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen von SDL gewährleisten stilistische und Markenkonsistenz, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisiert übersetzte Inhalte bereit. Durch diese Lösungen wird zudem gewährleistet, dass die Übersetzer Inhalte wiederverwenden und dadurch ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software verbessern können.

Im Oktober werden folgende Webinarthemen angeboten:

SDL Trados Studio 2009 - Tipps und Tricks für Anwender

04. Oktober 2010 | 10.00 Uhr In diesem Webinar zeigt Ihnen Ziad Chama, freiberuflicher Business Consultant und Trainer für Sprachtechnologie, kleine Kniffe, die das Arbeiten mit SDL Trados Studio 2009 erheblich vereinfachen.

SDL MultiTerm 2009 - Tipps & Tricks für Anwender

04. Oktober 2010 | 15.00 Uhr In diesem Webinar haben Anwender die Gelegenheit, sich mit Tipps & Tricks für mehr Produktivität und Konsistenz von Thomas Imhof, Geschäftsführer localix.biz, versorgen zu lassen.

Webinartag "Die Technische Dokumentation: Mehr als nur Textredaktion?"

11. Oktober 2010 | ab 10.00 Uhr Die Technische Dokumentation ist eine wesentliche Säule der Kunden- und Produktkommunikation. Während unseres Webinartags erfahren Sie von Experten Wissenswertes aus der und über die Technische Dokumentation. Tools, Methoden und praktische Erfahrungen stehen dabei im Mittelpunkt. Teilnehmen können Sie bequem an Ihrem Arbeitsplatz und sich beliebig häufig einwählen und ausklinken - ganz nach Ihrem individuellen Bedarf.

SDL Trados meets SNP Dragoman

14. Oktober 2010 | 14.30 Uhr Im Rahmen von internationalen Rollouts stehen Unternehmen oft vor der Herausforderung, Customizing-Texte, SAP-Eigenentwicklungen oder SAP-Standardobjekte in verschiedene Sprachen übersetzen zu müssen. Dieser Vorgang ist zeitaufwendig, mühsam und kostspielig. Wir möchten Ihnen zusammen mit unserem Technologiepartner SNP ein Werkzeug vorstellen, das den Aufwand erheblich reduziert und die Übersetzung gleichzeitig sicherer macht. In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie nun mehr Inhalte schneller, komfortabler und konsistenter übersetzen können. Anhand eines Beispiels zeigen wir Ihnen, wie Sie mit SNP Dragoman exportierte SAP-Texte im XLIFF-Format unterstützt durch Translation Memory-Technologie übersetzen können.

Erfahrungsbericht: Weltweit Fahrzeuge suchen mit Softwarelokalisierung

19. Oktober 2010 | 10.00 Uhr Corinna Kühn zeigt in diesem Webinar, wie Deutschlands größter Fahrzeugmarkt mobile.de seine internationale Präsenz in Italien, Frankreich, Polen und Rumänien mit SDL Passolo festigt.

Vom Redaktionssystem in die Übersetzung und zurück

21. Oktober 2010 | 10.00 Uhr In diesem Webinar erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel zwischen dem Redaktionssystem Schema ST4 und SDL Trados Studio 2009.

Weitere Informationen und Registrierung unter: http://www.translationzone.com/de/news/events/

SDL

SDL ist der führende Anbieter im Bereich Global Information Management und bietet Lösungen, die die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen erhöhen. So können globale Märkte schneller mit hochwertigen mehrsprachigen Informationen versorgt werden.

Durch den Einsatz von integrierten Web-Content-Management-Lösungen, ECommerce, Technologien zur Strukturierung von Inhalten sowie Sprachtechnologien und dienstleistungen von SDL können bei der Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten Kosteneinsparungen erzielt werden. Mit der Unterstützung von SDL kann der Umsatz erhöht und die Kundenzufriedenheit verbessert werden. Dies ist möglich, indem globale Zielgruppen über verschiedene Kommunikationskanäle erreicht werden.

Marktführer wie ABN-Amro, Bosch, Canon, CNH, FICO, Hewlett-Packard, KLM, Microsoft, NetApp, Philips, SAP, Sony und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL. SDL betreut über 1500 Unternehmenskunden und bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale. Weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz. Die globale Infrastruktur des Unternehmens umfasst über 50 Niederlassungen in 34 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.