Leistungsstarker Greifer für hygienesichere Pharma-Produktion

(PresseBox) (Lauffen/Neckar, ) Ein Greifsystem speziell für die Anforderungen der pharmazeutische Industrie und der Laborautomation hat der Lauffener Automationsspezialist SCHUNK entwickelt. SCG Sterigrip erfüllt sämtliche Anforderungen für den Einsatz in Reinräumen der Klasse 1. Der hygienesichere Greifer aus Edelstahl wiegt nur 160 Gramm. Mit einem einzigartigen, patentierten Antriebskonzept definiert der Winkelgreifer eine vollkommen neue Leistungsdimension unter Pneumatikgreifern.

Hygienic Design gewährleistet optimale Sauberkeit

SCG Sterigrip verfügt über eine Greifkraft von 250 mNm. Seine Schließzeit beträgt 0,25 Sekunden. Er besteht aus einem speziellen austenitischen Chrom Nickel Stahl sowie aus FDAzugelassenen Kunststoffen, die aggressiven Reinigungsmitteln, wie Wasserstoffperoxid, widerstehen und weder korrodieren noch aufquellen. Bei der Konstruktion des pharmagerechten Aktors wurden gezielt Hinterschnitte vermieden und Radien möglichst groß gewählt. So ist sichergestellt, dass sämtliche Anhaftungen sicher entfernt werden. Die Anlagenschnittstelle ist speziell abgedichtet. Zur Reinigung lässt sich der Greifer einfach und schnell demontieren.

Für Reinraumgreifer neu ist das werkzeuglose Fingerschnellwechselsystem, mit dem sich die Anlage im Handumdrehen an wechselnde Chargen und unterschiedliche Aufgaben anpassen lässt. Ganz bewusst hat der Greifer keinerlei scharfe Kanten. Selbst mit Hilfe integrierter Maschinenhandschuhe können die Greiferfinger beispielsweise zum Autoklavieren zügig entnommen werden. Auf diese Weise werden Kreuzkontaminationen sicher verhindert.

Gezielte Entlüftung verhindert Verwirbelungen

Der sterile Greifer erfüllt nach ISO 14644 Reinraum Klasse 1. Statt mit Druckluft wird der Kolbenraum mit Vakuum beaufschlagt. Die Abluft aus dem Kolbenraum wird jeweils innerhalb des Systems zur Abluftschnittstelle zurückgeführt. Das verhindert Verwirbelungen und Verunreinigungen in der Anlage. Eine vergrößerte Kolbenfläche bei gleichzeitig dünner Wandung sorgt dafür, dass der Greifer leicht ist und zugleich hohe Kräfte erzielt. Mit diesem patentierten Antriebssystem erreicht er eine Leistung, die für Pneumatikgreifer einzigartig ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.