Gut und günstig: Die besten PC-Spiele 2005

Online-Preisvergleichsdienst Schottenland.de ermittelt günstigsten Preis von über 200 getesteten PC-Spielen / Zuverlässige Analyse des Preis-Leistungsverhältnisses

(PresseBox) (Berlin/Schottenland,, ) Der Online-Preisvergleichsdienst Schottenland.de nahm in Zusammenarbeit mit GameCaptain.de den deutschen PC-Spielemarkt unter die Lupe. Bei dem großen PC-Spieletest 2005 siegte etwas überraschend das Stealth-Action-Game Splinter Cell 3 - Chaos Theory (93 Prozent) knapp vor World of Warcraft (92 Prozent) und Tiger Woods PGA Tour 2006 (92 Prozent). Dahinter folgen NHL 06 (91 Prozent), Guild Wars (91
Prozent) und Fussballl Manager 2006 (90 Prozent). Auch beim Preisvergleich liegt Splinter Cell 3 vor seinen Spielekonkurrenten: Mit 24,64 Euro gibt es das Adventure-Game um mehr als zehn Euro günstiger als die anderen Top-PC-Spiele 2005. Das ermittelte Schottenland.de nach einer Preisanalyse von über 1.000 PC-Spielen. Den PC-Spieletest 2005 führte der Schottenland-Partner GameCaptain.de durch und bewertete über 200 PC-Spiele.

Die Spielebewertung und die gleichzeitige Preisanalyse durch Schottenland.de ermöglichen den Verbrauchern einen unabhängigen Überblick über die Preis-Leistungsverhältnisse sämtlicher PC-Spiele am deutschen Computerspielemarkt. Schottenland.de filtert automatisch den günstigsten Anbieter der jeweiligen Spiele heraus. "Dabei gibt es für die einzelnen Spiele erhebliche Preisdifferenzen: Der günstigste Online-Shop verkauft zum Beispiel World of Warcraft für 34,98 €; ein anderer Online-Shop hingegen bietet das gleiche Spiel für 49,99 Euro an und ist damit ganze 43 Prozent teurer", erklärt Schottenland-Pressesprecherin Antje Hein. Für Verbraucher lohnt sich also vor dem Kauf der Blick auf www.schottenland.de, um unnötige Zusatzkosten zu vermeiden.

Nach dem Marktauftritt der ersten PCs hatte sich der PC-Spielemarkt zu einem milliardenschweren Wirtschaftsfaktor entwickelt. Im Jahr 2005 konnte weltweit mit Computerspielen ein Umsatz von über 35 Milliarden US-Dollar erzielt werden. In Deutschland konnte mit PC-Spielesoftware 424 Millionen Euro umgesetzt werden.

HardwareSchotte.de powered by Schottenland GmbH

Schottenland.de wurde 1999 gegründet und ist eines der marktführenden Online-Verbraucherportale in Deutschland. Der Service vergleicht tagesaktuell rund 26 Millionen Preise von über 200.000 verschiedenen Technik-Produkten, die im Internet und in ausgewählten Fachgeschäften und Discountmärkten angeboten werden. Das Produktspektrum reicht von Computerartikeln über Handys, Spielekonsolen, Digitalkameras, Software und DVDs bis hin zu Arzneimitteln sowie Finanzprodukten und Versicherungen. Dabei werden Preisdifferenzen von bis zu 50 Prozent aufgedeckt. Jeden Monat nutzen mehr als eine Million Verbraucher diesen kostenfreien Service, um sich Markttransparenz zu verschaffen und dadurch bares Geld zu sparen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.