Digitalkameras und Flachbildschirme heiß begehrt

Starke Nachfrage lässt die Preise purzeln / Online-Preisvergleichsdienst Schottenland.de führt über 400 Digitalkameras und 750 Flachbildschirme

(PresseBox) (Berlin/Schottenland, ) Während die gesamte Binnennachfrage weiterhin auf einem zu niedrigen Niveau stagniert, erfreuen sich Anbieter von Digitalkameras und Flachbildschirmen einer immer größer werdenden Nachfrage. "Digitalkameras und Flachbildschirme sind bei den Verbrauchern derzeit heiß begehrt. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage zum Weihnachtsgeschäft noch weiter zunehmen wird", bestätigt Antje Hein, Pressesprecherin des Online-Preisvergleichsdienst Schottenland.de. Die starke Nachfrage nach den modernen High-Tech-Produkten sorgt zum Teil für heftige Preissenkungen innerhalb weniger Wochen. So kostet zum Beispiel die Digitalkamera CANON IXUS 750 mit 7.1 Megapixel beim günstigsten Anbieter nur noch 341 Euro. Vor knapp sechs Wochen hatte sie noch 502 Euro gekostet.

Ähnlich verhält es sich bei den Flachbildschirmen. Musste man für 17-Zoll Bildschirme noch vor ein paar Monaten noch mindestens 300 Euro hinlegen, bekommt man heute hochklassige 19-Zoll Bildschirme mittlerweile für knapp unter 290 Euro, wie beispielsweise den Großbildschirm FSC W19-1 von Fujitsu Siemens, der für 284 Euro zu haben ist. "Die Tendenz bei den Flachbildschirmen geht zum einen zu immer größeren TFT-Displays und zum anderen zu immer besser werdenden Preis-Leistungs-Verhältnissen", erläutert Antje Hein. Die Preise für 17-Zoll Flachbildschirmen starten bereits ab 197 Euro.

Auf seinem Internetportal vergleicht Schottenland.de die Preise von insgesamt mehr als 400 verschiedenen Digitalkameras und 640 Flachbildschirmen. Insgesamt bieten über 440 Händler ihre Produkte über Schottenland.de an und stellen sich dem Preisvergleich. Dabei entstehen teilweise Preisunterschiede von mehr als 50 Prozent für ein und denselben Artikel.

HardwareSchotte.de powered by Schottenland GmbH

Schottenland.de wurde 1999 gegründet und ist eines der marktführenden Online-Verbraucherportale in Deutschland. Der Service vergleicht tagesaktuell rund 26 Millionen Preise von über 200.000 verschiedenen Technik-Produkten, die im Internet und in ausgewählten Fachgeschäften und Discountmärkten angeboten werden. Das Produktspektrum reicht von Computerartikeln über Handys, Spielekonsolen, Digitalkameras, Software und DVDs bis hin zu Arzneimitteln sowie Finanzprodukten und Versicherungen. Dabei werden Preisdifferenzen von bis zu 50 Prozent aufgedeckt. Jeden Monat nutzen mehr als eine Million Verbraucher diesen kostenfreien Service, um sich Markttransparenz zu verschaffen und dadurch bares Geld zu sparen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.