Fernsehen mit Durchblick

FOX Television Istanbul setzt auf hochtransparentes Spezialglas von SCHOTT

(PresseBox) (Grünenplan, ) Die Reflexion von Licht führt in Fernsehstudios nicht selten zu optischen Störungen der Bildaufnahme. Deshalb stattete der Sender FOX Television Istanbul mehrere Glasscheiben zwischen seinen Studios und Redaktionen mit dem hochentspiegelten Glas "Amiran" des Technologiekonzerns SCHOTT aus. Es reduziert Reflexionen auf ein Minimum.

Wie im türkischen Fernsehen üblich, können die Zuschauer während der Nachrichtensendungen durch ein Fenster hinter dem Sprecher die Redaktion bei der Arbeit beobachten. Das Spezialglas verhindert, dass Spiegelungen in der Scheibe dabei den Blick beeinträchtigen.

"Der Einsatz von 'Amiran' ist in Studios jeglicher Art von großer Bedeutung", sagt Brian L. Hassig, General Manager der Distinguished Projects Group, die federführend beim Umbau des Studiokomplexes von FOX Television Istanbul war. "Die niedrige Reflexion und die hohe Lichtdurchlässigkeit des Glases führen dazu, dass man mit geringerem Lichteinsatz Objekte oder Personen sichtlich farbintensiver und klarer darstellen kann."

Das hochentspiegelte Glas von SCHOTT verringert Reflexionen im Vergleich zu herkömmlichem Glas auf ein Achtel. Seine hohe Transparenz verdankt es einer mehrstufigen, interferenzoptischen Beschichtung: Dabei werden die Scheiben im Tauchverfahren auf beiden Seiten hauchdünn mit verschiedenen Metalloxiden beschichtet. Deren unterschiedliche Brechungszahlen reduzieren die Gesamtreflexion auf ein Prozent beziehungsweise zwei Prozent bei doppeltem Isolierglas. Nicht entspiegeltes Floatglas, hingegen, reflektiert acht Prozent des Lichts, doppeltes Isolierglas sogar 16 Prozent.

"Überall, wo hinter Glas große Lichtunterschiede herrschen, ist die freie Sicht durch nicht entspiegelte Scheiben normalerweise stark beeinträchtigt", erklärt Mustafa Kologlu, General Sales Manager bei SCHOTT. "Um diese negativen Effekte zu vermeiden, vertrauen immer mehr Anwender auf das nahezu unsichtbare Glas, ob für Fernsehstudios, Radiostationen oder Vitrinen."

So greift auch der amerikanische TV-Sender ABC auf "Amiran" zurück: Die Zuschauer genießen einen ungetrübten Blick auf die Skyline von New York im Hintergrund, während Passanten den Moderatoren im Studio bei der Arbeit zusehen können.

SCHOTT Solar AG

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden seit mehr als 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.400 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Weltumsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.