Enterprise Content Management mit EASY und Schleupen

ECM-Distributor setzt auf starke Partnerschaften und präsentiert EASY EXPERIENCE / CeBIT, 3. bis 8. März 2009 in Hannover - Halle 4, Stand D48

(PresseBox) (Wunstorf, ) Der Preview von EASY EXPERIENCE, der neuesten ECM-Softwaregeneration für ein integriertes Workflow- und Dokumentenmanagement, ist nur eines der Highlights im ECM-Bereich auf dem Messestand der Schleupen AG. Daneben zeigen auch verschiedene Partner des EASY-Distributors ihre Möglichkeiten für ein effizientes Dokumentenmanagement mit EASY. So präsentiert beispielsweise KOFAX unter dem Dach der Schleupen AG seine neuesten Soft- als auch Hardwarelösungen zur Dokumentenerfassung, wie revisionssichere Arbeitsspeicher oder die aktuellste Bildoptimierungssoftware. Bei der Darstellung der verschiedensten ECM-Systeme im Rahmen des Schleupen-Auftritts wird vor allem eines ganz deutlich: Das Unternehmen setzt auf ein starkes Partnerschaftskonzept. Und das nicht nur mit Toolgather, dem Verbund für effizientes Dokumentenmanagement. Der ECM-Distributor spricht auch ganz gezielt neue Partner an und fokussiert dabei die Vorteile von EASY Enterprise - sowohl auf den IBM-Plattformen AS/400, iSeries und i5 wie auch für Microsoft Dynamics NAV.

Besonderes Augenmerk legt die Schleupen AG im Bereich ECM in diesem Jahr auf die Archivierung und das Dokumentenmanagement innerhalb der AS/400, iSeries und i5-Welt. EASY Enterprise ist hier die ideale, branchenneutrale Lösung für die unterschiedlichen DMS-Prozesse - unabhängig von der jeweiligen Applikationsumgebung. Auch für Microsoft Dynamics NAV beziehunsweise AX bietet die Software die komfortable, sichere und gleichzeitig gesetzeskonforme Nutzung. Alle Dokumente sind jederzeit anzeigbar, Workflows werden unterstützt und Informationen in Sekundenschnelle archiviert. Von der Schnittstellen-optimierten Lösung können somit insbesondere Systemhäuser, die auf diese IT-Umgebungen spezialisiert sind, profitieren.

Auch der Preview der Produktneuhheit EASY EXPERIENCE untermauert die EASY-Kompetenz von Schleupen. Auf dem Stand kann sich das Messepublikum bereits jetzt von der Leistung der neuen Komplettlösung überzeugen, die ab Mitte 2009 das EASY-Portfolio erweitert. EASY EXPERIENCE läuft auf einer einheitlichen Server- und Datenbasis und bietet dem Nutzer direkten Zugriff auf alle Vorgänge und Dokumente. Diese können zudem gleichzeitig betrachtet und bearbeitet werden; der Prozessablauf wird über den Workflowdesigner grafisch dargestellt.

Das umfassende Angebot im Bereich ECM wird vom Toolgather-Engagement abgerundet. Toolgather (VorG) vereint bundesweit ausgewählte Software- und Systemhäuser, die Synergien nutzen und bestmöglich abgestimmte, branchenspezifische Lösungen erarbeiten. Der Anwender kann davon nur profitieren: Denn hinter einem Ansprechpartner stehen derzeit zehn Mitglieder mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die partnerschaftlich ihr Wissen im Sinne des konkreten Projekts einsetzen und maßgeschneiderte Lösungen liefern. Die im Rahmen der CeBIT dargestellten Möglichkeiten decken dabei das komplette Spektrum im Bereich Dokumentenmanagement ab - von der Hard- und Software über spezifische Module bis hin zur IT-Dienstleistung und Schulung.

Über Toolgather

TOOLGATHER ist der Zusammenschluss von derzeit zehn Mitgliedern, die als homogener und qualifizierter Ansprechpartner auftreten. Die branchenspezifischen Ausprägungen der einzelnen Partnerunternehmen ermöglichen eine konsequente und zielgenaue Umsetzung von Projekten. TOOLGATHER hat aufgrund der unterschiedlichen Schwerpunkte und der branchenspezifischen Kompetenzen der Partnerunternehmen ein sehr komplexes und umfangreiches Leistungsspektrum in den Bereichen Dokumentenmanagement und Archivierung ausgebildet. Dieses Wissen wird im konkreten Projekt im Sinne des Kunden eingesetzt. TOOLGATHER schafft den organisatorischen Rahmen zur gemeinschaftlichen Interessenvertretung der Anwender von Archiv-, Dokumenten- und Workflow-Produkten. Ziel ist die partnerschaftliche lnteressenabstimmung und Zusammenarbeit zwischen Software- und Hardwarebenutzern und den Herstellern zum Zweck des Ausbaus und der Verbesserung der Produkte.

Schleupen AG

Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2008 mit mehr als 400 Mitarbeitern einen Umsatz von über 50 Millionen Euro. Größter Bereich innerhalb der Schleupen AG ist "Utilities", der mehr als 300 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft zu seinen Kunden zählt. Im Segment der Energiewirtschaft ist Schleupen einer der wenigen Anbieter, der eine durchgängige Komplettlösung anbietet, die von der Energielogistik über das Billing bis hin zu den betriebswirtschaftlichen Anwendungen oder der Materialwirtschaft reicht. Darüber hinaus ist Schleupen in den Zielmärkten "Tax & Finance" vertreten. Hier bietet das Unternehmen neben einer Branchenlösung für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer auch ein System für das Risikomanagement, mit dem sich Schleupen sowohl im Mittelstand als auch bei großen Konzernen etablieren konnte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.