Schenker, Inc. und BAX Global in den USA jetzt integriert

Gemeinsames Unternehmen tritt unter DB Schenker im Markt auf

(PresseBox) (Essen/New York, ) Nach zwei Jahren sorgfältiger Vorbereitung sind jetzt die Aktivitäten der US-Landesgesellschaft Schenker, Inc. und von BAX Global voll integriert. Im Markt tritt das Unternehmen unter der Marke DB Schenker auf. BAX Global war im Januar 2006 von der Deutschen Bahn AG übernommen worden.

"Damit ist der letzte Schritt eines erfolgreichen Integrationsprozesses getan", sagt Dr. Thomas Lieb, Vorsitzender des Board of Directors von Schenker, Inc. "Zum Vorteil unserer Kunden bieten wir jetzt alle unsere Dienstleistungen überall aus einer Hand an, in Asien, in Europa und jetzt auch in Amerika."

Das gesamte USA-Geschäft läuft jetzt unter DB Schenker. Das Inlandsgeschäft mit dem Hub in Toledo, Ohio, die Transport- und Expressaktivitäten sowie die Containerstation in Toledo werden weiter unter dem Namen BAX Global Inc. als eigene Legaleinheit betrieben. BAX Global Inc. wird sich darauf konzentrieren, als neutraler Dienstleister für die Gemeinschaft der gewerblichen Luftfrachtnutzer primär bei inländischen Sendungen im Rahmen des eigenen Angebotes für Spediteure (BAX Forwarder Network) tätig zu sein.

DB Schenker hat in den USA 140 Standorte, die integrierte logistische Dienstleistungen anbieten: internationale Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik, weltweites Supply Chain Management sowie Verzollungen. Zusätzlich können Kunden zwischen garantierter Auslieferung über Nacht, Zustellung am zweiten oder an einem definierten Tag wählen; zum Angebot gehören auch Standard-Zustellung über Nacht, Zustellung am zweiten Tag und Economy-Zustellung in ganz Nordamerika.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.