1. NANOFORUM auf der MATERIALICA 2010 ein voller Erfolg

(PresseBox) (München/Gerbrunn, ) Innovation durch Nanotechnologie / Nanotechnologie sichtbar machen, unter diesem Aspekt veranstalteten der Cluster Nanotechnologie, der SchauPlatz NANO und die MunichExpo im Rahmen der Messe MATERIALICA, die vom 19. - 21.10.2010 parallel zur Messe eCarTec stattfand, zum ersten Mal ein NANOFORUM, das allen interessierten Messebesuchern offenstand.

Zukunftsträchtige Technologien sind die Basis neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, mit deren Hilfe aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Gesellschaft gemeistert werden können. Neue Technologien und die Kombination mit frischen Ideen sind der Motor für die Innovationen von morgen. Die Fachvorträge im Rahmen des NANOFORUMS zeigten hierbei einen Querschnitt neuester Entwicklungen, Produkte und Anwendungen. Hochkarätige Referenten informierten über neueste Entwicklungen, Anwendungen und Trends aus den Bereichen Analytik, Material- und Werkstoffentwicklung sowie Verfahrenstechnik. Die Nachhaltigkeit und der schonende Umgang mit Ressourcen spielten dabei eine besondere Rolle. Insbesondere für den Kohlenstoff in seinen verschiedenen Modifikationen wurde anhand von zahlreichen Beispielen der Weg vom Labor zum marktfähigen Produkt aufgezeigt.

Dabei sind die Möglichkeiten nanotechnologisch basierter Entwicklungen bei weitem nicht ausgeschöpft. Gerade für die Produkte, die ihren Weg auf den Markt gefunden haben, wird explizit nach neuen industriellen Anwendungsmöglichkeiten gesucht. So boten MATERIALICA, NANOFORUM und der sich an das Forum anschließende NANOSTAMMTISCH Ausstellern, Referenten und Besuchern eine optimale Plattform um ins Gespräch zu kommen, Ideen auszutauschen und vielfältige Kontakte anzubahnen.

Die Resonanz auf das NANOFORUM war ausgesprochen positiv. Dies zeigte sich neben den zahlreichen positiven Rückmeldungen auch in der großen Teilnehmerzahl mit über 200 Teilnehmern. Insbesondere der gezielt ausgesuchte Vortragsmix aus den Bereichen Entwicklung und Anwendung kam bei den Zuhörern sehr gut an.

Über den Cluster Nanotechnologie

Der Nanoinitiative Bayern GmbH obliegt das Management des Clusters Nanotechnologie in Bayern. Hauptziel ist der konsequente Ausbau eines Kompetenznetzwerkes im Bereich Nanotechnologie und die Unterstützung eines effizienten Transfers von F&E-Ergebnissen in die Anwendung. Eine enge Verzahnung der Bereiche Wissenschaft, Industrie, Aus- und Weiterbildung sind hierbei von größter Bedeutung. Die primären Zielgruppen sind Firmen mit Anwendungspotential für Nanotechnologien unter besonderer Berücksichtigung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs), Universitäten, Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen. Der Förderverein Nanonetz Bayern e. V. bildet die Plattform für die Clusteraktivitäten. Die Kernkompetenzen des Clusters sind:

- Förderung von Kooperationen zwischen F&E-Einrichtungen und Anwendern in der Industrie
- Förderung anwendungsorientierter Forschung
- Internationales Forschungsmarketing
- Projektanbahnung, -koordination und -management
- Organisation von Fachtagungen, Workshops und Messeteilnahmen
- Wissensbeschaffung und -aufbereitung
- Förderung nanotechnologischer Lehrinhalte im Schul- und Hochschulunterricht
- Öffentlichkeitsarbeit

SchauPlatz NANO c/o Beiersdorff GmbH

Der SchauPlatz ist eine interdisziplinäre B2B Kommunikations- und Vertriebsplattform rund um die Nanotechnologie, die von der Beiersdorff GmbH bereitgestellt und durchgeführt wird. Anbieter und Anwender mit Fokus auf die Nanotechnologie können Teil einer Community werden, die sich gegenseitig inspiriert und fördert. Auf unterschiedlichen Kommunikationsebenen können sich Unternehmen mit Bezug zum gesamten Markt präsentieren. So werden innerhalb der Plattform Geschäftskontakte zu industriellen Anwendern, Politikern und Journalisten neu geknüpft oder vertieft. Der SchauPlatz NANO fungiert als Partner und Berater zwischen Anbietern von Nanotechnologie und dem Markt. Er reagiert flexibel und gezielt auf alle Anforderungen. Weitere Informationen unter: www.schau-platz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.