Schaltbau GmbH hat Hans Kudlacek als Geschäftsführer verabschiedet

Personalie

(PresseBox) (München, ) Nach mehr als 15-jähriger Tätigkeit im Schaltbau-Konzern und nahezu 12 Jahren in der Schaltbau GmbH, München, schied deren langjähriger Geschäftsführer Hans Kudlacek (63) aus Altersgründen zum Jahreswechsel aus der Gesellschaft aus.

Hans Kudlacek gehörte dem Schaltbau-Konzern seit 1996 an und war dort in leitenden Funktionen in Marketing, Vertrieb und Entwicklung tätig. Seit dem Jahr 2000 war er bei der Schaltbau GmbH beschäftigt, zu Beginn als Leiter Vertrieb und Entwicklung. Mit Wirkung zum 30. Januar 2002 wurde er zum Geschäftsführer bestellt und im Mai 2004 zum Sprecher der Geschäftsleitung benannt.

Hans Kudlacek hat mit großem persönlichem Einsatz maßgeblich zur erfolgreichen Expansion des Unternehmens beigetragen. Insbesondere der Aufbau der ausländischen Tochtergesellschaften ist sein Verdienst. Für sein hohes Engagement und seine Leistung hat ihm der Vorstand der Schaltbau Holding AG ausdrücklich seinen Dank ausgesprochen. Mit seiner langjährigen Erfahrung wird er der Gesellschaft und dem Konzern auch zukünftig beratend zur Seite stehen.

Die Geschäfte der Schaltbau GmbH werden weiterhin von Dirk Konrad und Klaus Jacobs geleitet.

Die Schaltbau GmbH, eine 100 %ige Beteiligungsgesellschaft der Schaltbau Holding AG, ist führender Anbieter von Komponenten und Geräten für die Verkehrstechnik und die Industrie.

Schaltbau GmbH

Die Schaltbau-Gruppe gehört mit einem Jahresumsatz von 315 Mio. € und rund 1.700 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik. Das Unternehmen liefert komplette Bahnübergänge und Türsysteme für Busse und Bahnen, Industriebremsen für Containerkräne sowie Energieversorgungsanlagen und Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge. Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in Verkehrstechnik und Industrie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.