Süße Werbung gewinnt Druck&Medien Award 2005

Die beste Digitaldruckerei kommt aus Südbaden

(PresseBox) (Herbolzheim, ) Schon die Nominierung unter die besten fünf deutschen Digitaldruckereien war für Süße Werbung ein Erfolg. „Dass wir nun aber auch den Preis gewonnen haben, ist für uns eine große Ehre“, sagt Geschäftsführer Pieter Schubert stolz. Aus der Hand von Björn Engholm empfing er den vom führenden Fachmagazin Druck&Medien vergebenen Preis als beste Digitaldruckerei Deutschlands.

Über 300 Firmenchefs und –vertreter der deutschen Druckbranche hatten sich im Berliner Grand Hyatt eingefunden, um an der Verleihung des erstmals vergebenen Awards teilzunehmen. Mit Süße Werbung siegt ein absolut branchenuntypischer Teilnehmer der Ausschreibung. „Wir produzieren nämlich nur für den ‚Eigenbedarf’“, erklärt Pieter Schubert. Die Druckerei von Süße Werbung gestaltet eigentlich „nur“ die Verpackung für die selbst hergestellten oder weiterverarbeiteten Werbemittel. Und obwohl somit der Druck nicht das Kerngeschäft der Herbolzheimer ist, konnte sich Süße Werbung gegen hochkarätige Bewerber in der Kategorie Digitaldruck durchsetzen. Unter Hunderten von Teilnehmern verwies man klassische Druckereien mit einem Mehrfachen an Umsatz und Mitarbeitern auf die Plätze.

Dass der Nobody in der Druckereiszene den begehrten Titel eingeheimst hat, hat in der Werbemittelbranche viel Bewunderung und Anerkennung ausgelöst. Einen Preisträger in dieser Kategorie gab es noch nie in dessen Reihen. Die Druckerei- und die Werbemittelfachwelt gratuliert und Pieter Schubert sieht sich mit seiner Arbeit und Süße Werbung ein weiteres Mal bestätigt. „Der Preis“, sagt er, „steht auf einem Ehrenplatz im Eingangsbereich.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.