Teridian kündigt den industrieweit ersten vollständigen Energiezähler- Chip zum Einsatz in Privathaushalten und Unternehmen an

Der 78M6612 setzt einen neuen Maßstab für AC Energiezähler-Lösungen mit der höchsten Genauigkeit in seiner Klasse und Selbstkalibrierung

(PresseBox) (Irvine, Kalifornien (USA), ) Teridian Semiconductor kündigte heute seinen ersten System-On-Chip (SoC) zur Energiezählung und Überwachung von Netzspannungsanschlüssen an.

Der 78M6612 (6612) erweitert Teridians umfangreiche Smart-Metering Produktlinie mit einer neuen Klasse integrierter Schaltkreise (ICs), mit denen Anwender eine bessere Kontrolle ihres Stromverbrauches erhalten. Der 6612 ermöglicht Duplex-AC Energiezählung sowohl für Original Equipment Manufacturers (OEMs) von Produkten der Heimautomatisierung als auch für Enterprise OEMs zur Implementierung in Server, Stromversorgungen, Stromverteilungs-Einrichtungen und Kommunikations- Equipment.

Mit mehr als 20 Jahren Innovation im Bereich des Smart-Meterings verfügt Teridian über umfangreiche Erfahrung bei Energiezählern und implementiert nun seine proprietäre Technologie in diese erste Chip-Lösung, der weitere folgen werden. Der 6612 biete die im Klassenvergleich höchste Genauigkeit von +/-0.5% in einem Dynamikbereich von mehr als 2000:1, dazu die Fähigkeit zur Selbst-Kalibrierung, um schnelle Entwicklungszeiten und optimale Herstell-Effizienz zu ermöglichen.

"Intelligenter Energieverbrauch beginnt mit genauer und sinnvoller Messung", sagte David Gruetter, CTO bei Teridian. "Der erste Schritt auf dem Weg zum effizienten Energieeinsatz ist Messung; ohne Messung kann keine sinnvolle Steuerung stattfinden. Konsumenten oder Unternehmen die lernen wollen, wie sie Energie effizienter einsetzen können, müssen zuerst die Möglichkeit erhalten, ihren Energieeinsatz zu erfassen und zu analysieren."

Der 6612 ist ein hoch integrierter SoC zur Messung und Überwachung von Einphasen- Netzen. Der Baustein enthält einen 32-Bit Rechenkern, einen Mikroprozessor (MPU), eine Real-Time-Clock und wiederbeschreibbaren FLASH-Speicher.

Die patentierte Single-Converter-Technology(TM) von Teridian mit einem 22-Bit Delta- Sigma AD-Konverter und digitaler Temperaturkompensation erlaubt die Herstellung ganz unterschiedlicher Einphasen-Energiezähleranwendungen mit einem Eigenverbrauch von nur 25 mW.

Für den Baustein stehen Referenzdesigns zusammen mit der notwendigen Firmware zur Verfügung, um eine schnelle Entwicklung auch anspruchsvoller Leistungs- und Energiemesseinrichtungen zu ermöglichen, die modernen, weltweiten Standards genügen.

Verfügbarkeit und Preise

Der 78M6612 ist ab sofort als Muster und in Produktionsstückzahlen verfügbar und kostet etwa US$ 2.89 in 100'er Mengen im 64 Pin LQFP- und im 68-Pin QFNGehäuse. Für den 6612 ist auch ein Demokit verfügbar.

Über Teridian Semiconductor

Teridian Semiconductor entwickelt und fertigt Mixed-Signal System-On-Chips (SoCs), die in Zugangskontroll-Systemen, Netzwerkeinrichtungen, Energiezähler und Kommunikationsanwendungen eingesetzt werden und unterstützt Kunden beim Design- In dieser Bausteine durch sein Engineering. Die Produkte von Teridian werden in Smart-Utility-Energiezählern ebenso eingesetzt wie in Unternehmenslösungen so z.B. Server, Energieverteilanlagen oder Monitoring-Geräte zur Überwachung einzelner Steckdosen, um den Stromverbrauch mit hoher Präzision zu messen und die Messwerte über Kommunikationseinrichtungen verteilen zu können. Teridian hat in diesem Bereich bereits 5 Produktgenerationen entwickelt und arbeitet mit Herstellern zusammen, um den globalen Trend zur Verbesserung der Energieeffizienz durch ein Smart-Energy-Grid-Netzwerk zu unterstützen.

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten unter http://www.teridian.com.

Macnica GmbH

SCANTEC Mikroelektronik GmbH (ISO9001:2000- sowie ISO14001-zertifiziert seit 12/93) in Germering bei München sowie TOPAS electronic GmbH in Hannover sind seit 1978 bzw. 1984 als Repräsentanten und Spezial-Distributoren für hochkomplexe Halbleiterprodukte auf dem deutschen Markt tätig. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Vertrieb beratungsintensiver Komponenten von Unternehmen wie Akros Silicon, AudioCodes, Cavium Networks, Dallmeier, Focus Semiconductor, Fulcrum microsystems, GSI Technology, IDT, Ikanos, InvenSense, Jennic, LSI/CSI, Pixim, PLX, Ricoh, Stretch Inc., SynQor, Techwell, Teridian und XMOS.

SCANTEC und TOPAS stellen regelmäßig zur Kundeninformation die Hauszeitschrift "Technology Transfer" (Erscheinungsweise 3-4 mal pro Jahr) kostenfrei zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.