Exklusiv zum V8-Jubiläum: Die limitierte Scania V8-Edition

(PresseBox) (Koblenz, ) Leistung, Fahrgefühl und Sound: Der Scania V8-Motor ist ein wahr gewordener Fahrertraum. Damit V8-Fans ihren Traum weiter leben können, feiert Scania Deutschland das 40-jährige Jubiläum dieses legendären Motors nun mit einer limitierten Edition.

40 Jahre Scania V8! Grund genug dem legendären Motor zu huldigen und eine limitierte Scania V8-Edition anzubieten. Ab sofort können V8-Fans die exklusive und auf 40 Fahrzeuge limitierte Scania V8-Edition bestellen. Sie ist ein Traum in Blau, die den Puls vieler V8-Fans höher schlagen lässt! Scania Deep Blue V8-Edition heißt die außergewöhnliche Metallic-Lackierung, in der sich das Fahrerhaus präsentiert. Diese Lackierung ist einzig und allein der V8-Edition vorbehalten und für andere Scania- Fahrzeuge nicht zu haben. Exklusivität muss sein!

Neben der äußeren Eleganz trumpft die Sattelzugmaschine, die es wahlweise mit 500, 560 und 620 PS gibt, auch mit starken inneren Werten auf. Die Scania V8-Edition verfügt über spezielle Ledersitze mit V8-Stickerei. Auf Wunsch kann der Name des Fahrers in den Fahrersitz gestickt werden. Auch die Türverkleidung mit V8-Emblem präsentiert sich in Leder, über den Instrumenten wölbt sich eine Lederabdeckung und auf der rechten Seite des Armaturenbretts ist der halbe Greif in der Ablage eingestickt.

Innen in edler Lederausstattung, außen das exklusive Scania Deep Blue - und unter der Frontklappe der legendäre Scania V8-Motor. Der King of the Road hat zu seinem 40- jährigen Jubiläum schließlich etwas ganz Besonderes verdient.

SCANIA DEUTSCHLAND GmbH

Scania gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Lastwagen ab 16 Tonnen, Bussen sowie Einbauund Marinemotoren. Der Anteil an Finanzierungs- und Dienstleistungsangeboten, die dem Kunden kosteneffiziente Transportlösungen und maximale Fahrzeugverfügbarkeit garantieren, steigt stetig an. Mit 34.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Scania weltweit in rund 100 Ländern vertreten. Forschung und Entwicklung befinden sich in Schweden, während die Produktion in Europa und Südamerika angesiedelt ist. Hierbei sind einzelne Komponenten und komplette Fahrzeuge global austauschbar. 2008 betrug der Umsatz 89 Milliarden SEK (8,1 Mrd. Euro), der Nettogewinn lag bei 8,9 Milliarden SEK (813 Mio. Euro).

Scania Deutschland verzeichnete im vergangenen Jahr 4.719 neuzugelassene Scania-Lkw und damit einen Marktanteil von 7 Prozent. Der Umsatz der Scania Deutschland Gruppe betrug im vergangenen Jahr 607,6 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.