IFA 2010: Satland präsentiert seine Hausmarke SATIX sowie Produkte von Maximum, Grundig und Telefunken

(PresseBox) (Dätgen, ) Der Fachgroßhändler für Sat- und Kabeltechnik, die Satland Elektronik Versand GmbH, wird sich erstmals mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin präsentieren.

Vom 3. bis 8. September 2010 zeigt der Elektrogroßhändler Produkte seiner Hausmarke SATIX sowie Geräte der Marken Maximum, Grundig, Telefunken, Skymaster und NanoXX. "Um die neuen Geräte sowohl dem Fachpublikum als auch unter den Endverbrauchern bekannter zu machen, werden wir uns in Berlin mit einem eigenen Messestand präsentieren", erklärte Michael Fricke, Geschäftsführer von Satland aus dem schleswigholsteinischen Dätgen.

"Unsere auch für SKY-Installationen autorisierte Empfangstechnik von SATIX umfasst derzeit mehr als 50 Produkte rund um den digitalen TV-Empfang", unterstrich Fricke und ergänzte: "Von 'A' wie Antennenkabel über 'O' wie Offsetspiegel bis 'W' wie Wandhalterungen - alles ist seit dem Frühjahr im Fachhandel zu besonders fairen Preisen zu haben."

Neben dem SATIX-Sortiment wird Satland auch Neuheiten seines dänischen Partners Kjaerulff1 auf dem Berliner IFA-Gelände präsentieren. Kjaerulff1 mit seiner Marke MAXIMUM ist einer der führenden Anbieter in Skandinavien im Bereich Antennen-, Satelliten-, Kabel- und IP-TVEquipment.

Als weiteres Highlight stellt Satland in Kooperation mit SME auf der IFA die hochwertigen Geräte der Traditionsmarken Grundig und Telefunken sowie neue Geräte von Skymaster vor. "Es handelt sich bei den neuen Grundig- und Telefunken-Receivern um hochwertige Set-Top- Boxen, vom Einstiegs- bis hin zum High-End-Modell, darunter auch mehrere HD+-Geräte", betonte Fricke. Die ersten Set-Top-Boxen der jüngst wieder ins Leben gerufenen deutschen Marken sind bereits im Fachhandel zu bekommen.

Außerdem ist auf dem Stand von Satland das Flaggschiff der Marke NanoXX, der NanoXX OMEGA HD+ zu bestaunen. Dieser weltweit erste Twin-PVR-Receiver mit CI+-Zertifizierung ist schon jetzt fit für die crossmediale Zukunft. Er gibt beispielsweise Dateien im Matroska- Container (MKV) bis zu einer Full-HD-Auflösung von 1080p wieder.

(Satland Elektronik, IFA Berlin, 3. - 8. September 2010, Messegelände Halle 25, Stand 115)

Den IFA-Hallenplan, Bilder und mehr Infos erhalten Sie unter: http://www.presseinfos.de/satland

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.