Koscom: LNBs der Extraklasse

0,3 dB Rauschmaß garantiert optimale Empfangseigenschaften/Koscom LNB-Serie in allen Varianten verfügbar/Mit Wetterschutz und hoher Polarisationsentkopplung

(PresseBox) (Furth im Wald, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen


Satellitentechnik Weiß

Satellitentechnik Weiß GmbH ist heute einer der wichtigsten Lieferanten für Satellitentechnik und -zubehör in der Bundesrepublik Deutschland. Der Firmensitz ist Furth im Wald, die Handelspartner befinden sich in über 40 Ländern der Erde. Die Bandbreite des Angebots reicht von Satellitenantennen in allen möglichen Größen und Ausführungen über Multischalter und Aktuatoren bis hin zu analogen und digitalen Satellitenreceivern. Die Erwin Weiß GmbH ist die Deutschland-Vertretung für marktführende Hersteller wie z. B. "Jaeger-Industrial Taiwan" (Aktuatoren).

Neben Erfahrung, Geschick und überdurchschnittlichem Arbeitseinsatz sind intensive Kontakte im In- und Ausland ein wichtiges Element für den Firmenerfolg. Die Erwin Weiß GmbH pflegt diese Kontakte als Aussteller auf vielen internationalen Messen, unter anderen bei der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin und bei der ANGA Cable in Köln.

Mit Hilfe seiner Mitarbeiter hat Firmenchef Erwin Weiß sein Unternehmen seit 1992 zu dem gemacht, was es heute ist: ein progressiver und leistungsfähiger Anbieter in einem sich stürmisch entwickelnden Markt. Die Voraussetzungen dafür schuf Weiß vor wenigen Jahren mit dem Neubau eines 1.200 Quadratmeter großen Lagers auf einem 3.000 Quadratmeter großen Firmengelände. Verwaltung und ein modernes Prüflabor befinden sich im 400 Quadratmeter großen Bürokomplex.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.