Vivapure 8-to-96 well Cobalt-Chelate: Modulares Kit zur Aufreinigung von His-Tag* Proteinen

Proteinaufreinigung im High-throughput Format

(PresseBox) (Hannover, ) Die Vivascience AG, eine Tochtergesellschaft der Sartorius AG, präsentiert das neue Vivapure 8-to-96 well Cobalt-Chelate Kit, ein Baukastensystem zur parallelen Aufreinigung verschiedener His-Tag Proteine auf Basis immobilisierter Metall-Affinitäts-Chromatographie (IMAC).

Das Kit beinhaltet sämtliche Komponenten, die zur Lysatfiltration, zur Proteinaufreinigung und zur Probenaufbewahrung benötigt werden. Jeder Arbeitsschritt des Aufreinigungsprozesses kann sowohl mit einer Mehrkanalpipette als auch auf automatisierten Arbeitsplatt­formen durchgeführt werden, was einen hohen Probendurchsatz ermöglicht.

Das Vivapure 8-to-96 well Cobalt-Chelate Kit bietet ein einzigartiges modulares Format: je nach Probenanzahl können bis zu zwölf 8er-Streifen in den mitgelieferten Rahmen eingesetzt werden.

Innovative modular system for high-throughput protein purification Vor der eigentlichen Proteinaufreinigung findet – per Filtration durch die Vivaclear plus 8er-Streifen – eine Klärung der Zelllysate statt. Die Isolierung der His-Tag Proteine erfolgt anschließend mit Hilfe der Vivapure Cobalt-Chelate 8er-Streifen. Jede Einheit der 8er-Streifen enthält eine Membran, die mit einem IDA–Liganden (imminodiacetic acid) und chelatisiertem Kobalt gekoppelt ist. Dieser Komplex bindet spezifisch die histidin-markierten Proteine. Zusammen mit der äußerst geringen unspezifischen Proteinbindung sichert die membran-basierte Technologie eine hohe sowie reproduzierbare Ausbeute des reinen Zielproteins.

Kurze Zentrifugationszeiten ermöglichen eine schnelle und parallele Bearbeitung verschiedener Proben; in nur 45 Minuten können bis zu 250 µg unterschiedlicher His-Tag Proteine aufgereinigt werden. Das Kit ist sowohl für ein schnelles Screenen von Proteinbibliotheken als auch zur Präparation verschiedener Proteine ideal geeignet. Die aufgereinigten Proteine können für Interaktionsstudien, Funktionsanalysen oder Proteinarrays eingesetzt werden.

Das Vivapure 8-to-96 well Cobalt-Chelate Kit erweitert das Vivapure-Portfolio der membran-basierten Aufreinigungsprodukte. Diese Produktlinie beinhaltet eine Reihe von Zentrifugationseinheiten basierend auf Ionenaustauschern oder anderen funktionellen Gruppen wie Protein A, C18 und Metal-Chelate sowie die neuen Kits zur Entfernung von humanem Serumalbumin oder zur Aufreinigung von Adenoviren.

* Patentgeschützt

Weitere Informationen über Vivascience Zellkulturprodukte, Filtrations-, Ultrafiltrations- und Proteinaufreinigungsprodukte, finden Sie auf unserer Website www.vivascience.com

Sartorius AG

Die Vivascience GmbH, Hannover, entwickelt innovative Lösungen Technologien zur Proteinreinigung und Proteinanalyse -analyse im Labormaßstab und verfügt über ein Produktportfolio, das ausgewählte Formate für die für die Segmente Filtration, Ultrafiltration und Zellkultur umfasst. Vivascience ist ein Tochterunternehmen der Sartorius AG, Göttingen, einem international führenden Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter. Der Technologiekonzern erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von 467.6 Millionen Euro und beschäftigt zur Zeit rund 3.750 Mitarbeiter. Das Segment Biotechnologie umfasst Filtrations- und Separationsprodukte, Bioreaktoren sowie Proteomics. Im Segment Mechatronik werden insbesondere Geräte und Systeme der Wäge-, Mess- und Automationstechnik für Labor- und Industrieanwen­dungen sowie Gleitlager hergestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.