Sartorius Stedim Biotech: Produkteinführung der Sartocon® ECO Ultrafilter

(PresseBox) (Göttingen, ) Sartorius Stedim Biotech GmbH, ein international führender Biopharma-Zulieferer, erweitert sein Ultrafilter Sortiment um die Sartocon® ECO Ultrafilter Serie. Sartocon® ECO Ultrafilter sind für biotechnologische- und pharmazeutische Aufreinigungsprozesse der Impfstoff- und monoklonalen Antikörper-Industrie entwickelt worden.

Sartocon® ECO basiert auf der Hydrosart® Ultrafilter-Technologie, die chemisch vernetzte Membranen auf hydrophiler regenerierter Cellulosebasis verwendet. Hydrosart® Membranen ermöglichen besonders hohe Ausbeuten, indem sie die Proteinbindung an die Membran und damit die Gefahr der Membranverstopfung stark verringern. Sartocon® ECO ist durch die hohe Stabilität unter stark alkalischen Bedingungen und in weiten Temperaturbereichen nicht nur leicht zu reinigen, sondern auch bei mehreren Reinigungszyklen einsetzbar, wodurch die Betriebskosten beträchtlich gesenkt werden. Des Weiteren sorgen Sartocon® ECO Filter für eine konstante Prozess-Performance. Prozessparameter in bestehenden Crossflow Systemen können beibehalten werden.

"Bei Hochleistungs-Ultrafiltern gibt es wenige, aber sehr klare Anforderungen: hohe Ausbeute, geringste Adsorbtion, vollständige Reinigung und kompatible Nutzung in bestehenden Crossflow Systemen. Mit der Sartocon® ECO Ultrafilter Serie stellen wir Herstellungsleitern und Prozessentwicklern ein Produkt zur Verfügung, das diese Anforderungen optimal erfüllt," erklärt Frank

Meyeroltmanns, Leiter des Produktmanagements Crossflow bei Sartorius Stedim Biotech.

Sartocon® ECO Ultrafilter sind in den Formaten Slice, Sartocon® und Sartocube® für bevorzugte Trenngrenzen von 10kD, 30kD und 100kD im Kassetten-Design erhältlich.

Sartorius AG

Sartorius Stedim Biotech ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produktionsprozesse in der biopharmazeutischen Industrie. Mit integrierten Lösungen für die Fermentation, Filtration, Aufarbeitung, Medienlagerung und transport sowie für das Labor unterstützt Sartorius Stedim Biotech seine Kunden dabei, Biotech-Medikamente sicher, schnell und wirtschaftlich zu entwickeln und herzustellen. Mit klarem Fokus auf innovative Einwegtechnologien und wertschöpfenden Service gestaltet Sartorius Stedim Biotech den rasanten Technologiewandel in seiner Industrie. Verwurzelt in Wissenschaft und Forschung und eng verbunden mit Kunden und Technologiepartnern, setzt das Unternehmen seine Philosophie "Turning science into solutions" tagtäglich in die Praxis um.

Sartorius Stedim Biotech ist an der Pariser Börse Euronext notiert und hat seinen Haupt- sitz in Aubagne, Frankreich. Mit Produktions- und Entwicklungsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien und einem globalen Netz an Vertriebsgesellschaften ist das Unternehmen weltweit präsent. Der wichtigste Produktions- und Entwicklungsstandort befindet sich in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt über 2.400 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz in Höhe von 401,2 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.