SAPPHIRE zeigt alles auf der CeBIT 2009

Besuchen Sie uns in Hannover in Halle 20, C45 E6

(PresseBox) (Dingolfing, ) SAPPHIRE Technology, der führende Hersteller und weltweiter Anbieter vom AMD/ATI-basierenden Grafiklösungen, zeigt auf der CeBIT 2009 sein eindrucksvolles Produktportfolio und auch einige neue Innovationen. Vom 3. - 8. März finden Sie uns in Halle 20, C45 E6.

Die neue Vapor-X Serie

SAPPHIRE war das erste Unternehmen, das die "Vapor Chamber Technology" (VCT) für seine Kühllösungen verwendet hat. Die ersten Grafikkarten mit Vapor-X Kühler waren die HD 3870 ATOMIC und TOXIC Editions letztes Jahr. Dieses Jahr folgten die HD 4870 512MB und 1GB TOXIC Editions.

Neue Grafikkarten-Modelle mit Vapor-X werden die neuen Versionen der HD 4870 und HD 4850 sein - für leiseres und effizienteres kühlen. Zwei Versionen der SAPPHIREHD 4870 Vapor-X Edition werden mit entweder 2GB oder 1GB DDR5 Speicher erhältlich sein, getaktet auf 750 MHz (Chip) und 900 MHz (Speicher). Die SAPPHIRE HD 4850 Vapor-X mit 512MB GDDR3 Speicher läuft mit 625 MHZ (Chip) und 993 MHz (Speicher) und wird wie die HD 4870 Vapor-X mit HDMI, DVI und VGA Ausgängen ausgestattet sein.

Exklusive SAPPHIRE HD 4850 X2 wird noch besser!

Die innovative SAPPHIRE HD 4850 X2 ist ab sofort in Massenproduktion! Dies ermöglicht es uns, sowohl für die 2GB, als auch für die 1GB Version die Preise zu senken. Dies macht die SAPPHIRE HD 4850 X2 zur günstigsten Grafiklösung im High-Performance Bereich. Wir haben außerdem auf das Feedback der ersten Reviews reagiert und die Karten mit einem verbesserten Lüftersteuerungsprofil ausgestattet, um die Lautstärke im Idle- bzw. 2D Modus drastisch zu senken. Die neuesten Treiber sorgen außerdem für eine erhöhte Performance und es gibt einen vollständigen WHQL zertifizierten Treiber, der bei AMD zum Download bereitsteht.

Die SAPPHIRE exklusive HD 4850 X2 vereint zwei komplette HD 4850 Grafiksysteme auf nur einer PCI-Express-Karte, verbunden über eine on-board PCI-Express 2.0 Brücke. Jede GPU hat 800 Stream Processing Units und eine 256-bit Speicherschnittstelle mit 512MB bzw. 1GB GDDR3 Speicher für insgesamt 1GB oder 2GB on-board Speicher.

GDDR4 verleiht der Mittelklasse mehr Schlagkraft

Die neue SAPPHIRE HD 4670 GDDR4 wurde von SAPPHIRE produziert, um Leistungslevel in die Mittelklasse zu bringen, die bis jetzt nur High-End-Karten erreichen konnten. Mit seinen 320 Stream Prozessoren und seinem 512MB GDDR4 Speicher ist die SAPPHIRE HD 4670 GDDR4 das beste Produkt in seiner Klasse. Der Chip ist auf 750 MHz getaktet und der Speicher auf 1100 MHz (2,2 GHz effektiv); das macht diese Karte somit zur schnellsten erhältlichen HD 4670 Grafikkarte. Die Temperaturregelung der Karte übernimmt ein Kühler mit großem Lüfter, der die Lärmbelästigung auf ein Minimum reduziert (<20dBA). Durch die drei verschiedenen Video-Ausgänge der Karte - DVI, VGA und HDMI - kann die Karte direkt an verschiedene Bildschirme angeschlossen werden, wobei zwei simultan angesteuert werden können.

Schweigen ist Gold

Die neue SAPPHIRE HD 4670 ULTIMATE Edition wurde von SAPPHIRE mit einer Heatpipe-Technologie entwickelt, um eine komplett lautlose Grafikkarte der HD 4670 Serie anbieten zu können. Da die Kühllösung ohne Lüfter auskommt, muss das Gehäuse in dem die Karte eingebaut wird, über ein gutes Gehäusekühlsystem verfügen. Mit 320 Stream Prozessoren und einem 512MB GDDR3 Speicher ist die SAPPHIRE HD 4670 ULTIMATE ideal für HTPC, Silent-PCs aber auch für Spiele-PCs. Der Chip ist auf 750MHz und der Speicher auf 873MHz (1.746GHz effektiv) getaktet.

Grafikkarten der SAPPHIRE HD 4000 Serie sind Microsoft Windows Vista(TM) Premium zertifiziert und werden von der ATI Catalyst® Softwaresuite unterstützt und bieten dadurch einen leichten und permanenten Software Update Prozess für mehr Leistung, Stabilität und Optionen. Wie die vorherige Grafikgeneration unterstützt diese Serie DirectX® 10.1 für verbesserte Rendering-Leistung und Lichteffekte.

Dragon aktiviert

Erst vor kurzem hat SAPPHIRE Technology sein neues Mainboard - basierend auf dem erfolgreichen 790GX Chipsatz von AMD - vorgestellt, das die Prozessor-Familie von AMD - Athlon, Phenom und Phenom ll - mit Hybrid Grafik oder kompletten CrossFireX(TM) Grafiklösungen unterstützt. Zusammen mit der SAPPHIRE HD 4800 Grafikkartenserie ist das die Basis der neuen Plattform mit dem Codenamen "Dragon".

Das SAPPHIRE PURE CrossFireX 790GX PC-AM2RS790G ist ein voll ausgestattetes Mainboard im Standard ATX Format, das den leistungsstarken AMD 790GX Chipsatz und die AMD SB750 South Bridge kombiniert. Vier DIMM Slots unterstützen bis zu 16GB Dual Channel DDR2 1066/800 Speicher und einen integrierten 128MBit DDR2 Sideport Speicher. Die integrierte 3GB/s SATA Hochleistungs-Festplatten-Schnittstelle bietet Platz für bis zu 6 Geräte mit optionalen RAID Funktionen, außerdem ist noch ein Ultra DMA IDE Anschluss vorhanden. Weitere on-board Features: GigaBit LAN und 8-Kanal HD Audio und Anschlussmöglichkeit von bis zu 12 USB 2.0/1.1 Geräten.

Mehr Mainboards

Das PC-AM2RS790G gesellt sich zu der existierenden SAPPHIRE Reihe AMD kompatibler Mainboards, wie zum Beispiel dem erfolgreichen PURE CrossFire 770, dem Hybrid CrossFire 780G mit integrierter Grafik und den PURE Element 690G und 690V Modellen für den kleinen Geldbeutel.

Put Fire in your Dragon with SAPPHIRE FirePSU

Ein weiteres neues Produkt von SAPPHIRE ist die erste Reihe von SAPPHIRE Netzteilen für den PC- und Office-Rechner-Markt: das SAPPHIRE FirePSU 625W. Alle User, ob Gamer oder Büroanwender, sind besorgt über die Stabilität und Zuverlässigkeit Ihrer Systeme. Mit FirePSU stellt SAPPHIRE eine neue Familie von Netzteilen vor, die speziell für Anwender entwickelt wurde, die ihren PC sehr intensiv nutzen und somit Qualität und Stabilität benötigen.

Natürlich unterstützt FirePSU multiple Grafiksysteme (CrossFireX(TM) ) mit seinen vier PCI-Express 6/8 Pin Anschlüssen. Weiterhin bietet es auch 80Plus Zertifizierung und andere europäische Zertifizierungen. Der große Vorteil des FirePSU gegenüber anderen Produkten im Markt sind seine vielfachen Sicherheits-Modi, die zu mehr Zuverlässigkeit und Stabilität führen. Weiterhin plant SAPPHIRE 1050W und 1250W FirePSU Gaming Modelle.

Nicht aus dem Rahmen fallen

SAPPHIRE Technology bietet ein neues Modell seiner Digitalen Bilderrahmen Reihe an, das Erste der zweiten Generation mit vielen neuen Features.

Der SAPPHIRE DPF-T10 ist ein digitaler Bilderrahmen mit einem 26 cm (10.2 inch) Bildschirm und einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. Der Bildschirm bietet ein 16:9 Verhältnis für Bilder und Video und wird mit Amplifier und Lautsprecher ausgeliefert. Der TFT-LCD mit einer Helligkeit von 350cd/m2 liefert ein helles und klares Bild zu jeder Zeit, bei Tag oder Nacht oder auch bei Kerzenschein.

Das neue Modell hat einen 256MB Speicher, genug Platz für Bilder und Sound-Dateien, die von jedem PC über die USB-Schnittstelle oder von Speicherkarten übertragen werden können. Der Bildschirm ist mit mehreren Speicherkarten-Slots, wie SD, XD und MMC ausgestattet und unterstützt jpg, bmp, avi video und MP3 Dateien.

Mit seinen Bildschirm-Menüs und seinen berührungsempfindlichen Tasten ist der DPF-T10 sehr einfach zu bedienen, egal ob Sie Bilder oder Videos anzeigen wollen. Und wenn Sie ihn an- oder abschalten möchten, klatschen Sie einfach zweimal in die Hände - so einfach ist das. Die Menüführung unterstützt 5 Sprachen - Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch - und bietet außerdem Uhrzeit- und Kalender- Funktionen und ISP (In System Programming).

Der SAPPHIRE DPF-T10 erweitert die bestehende digitale Bilderrahmen Reihe von SAPPHIRE, basierend auf digitaler TFT-LCD-Technologie und erhältlich in zwei Formaten. Der DPF-080 ist ein 20 cm (8 inch) Modell im 4:3 Format und mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel und der DPF-101 ist ein 26 cm (10.2 inch) Model im 16:9 Format und mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und einem eingebautem 128MB Speicher. Beide Modelle bieten mit ihrer 250cd/m2 Helligkeit ein helleres und klareres Bild als ältere analoge Modelle.

Mehr Informationen finden Sie auf www.sapphiretech.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.