SAF erwartet im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung von rund 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

SAF gibt Indikation für Umsatzerlöse im zweiten Quartal 2009

(PresseBox) (Tägerwilen, ) .
- Umsatz von rund EUR 4,5 Mio. (Q2/08: EUR 2,8 Mio.) im zweiten Quartal 2009 erwartet
- OEM-Partner verkauft drei Lizenzen
- SAF schließt im Direktgeschäft zwei Lizenzverträge ab

Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738) erwartet - wie schon im ersten Quartal 2009 - auch für das zweite Quartal 2009 mit rund EUR 4,5 Mio. (Q2/08: EUR 2,8 Mio.) einen Umsatzanstieg von rund 60 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Über den OEM-Partner wurden drei Lizenzen im zurückliegenden Quartal verkauft und damit zwei mehr als im zweiten Quartal 2008. Der Lizenzumsatz ist im Vorjahresvergleich um rund 150 Prozent gestiegen.

Auch das Wartungsgeschäft zeigt sich weiterhin als bedeutender und stabiler Umsatzgarant. Für das zweite Quartal 2009 werden inklusive einem Einmaleffekt rund EUR 2,3 Mio. (Q2/08: EUR 1,5 Mio.) Wartungserlöse sowie Umsätze aus Serviceleistungen von rund EUR 0,4 Mio. (Q2/08: EUR 0,5 Mio.) erwartet.

"Auch im zweiten Quartal konnten wir den soliden Start in das Geschäftsjahr 2009 weiter ausbauen", kommentiert Dr. Andreas von Beringe, CEO der SAF die erwarteten Umsätze für das zweite Quartal 2009. "Neben den Erfolgen in unserem Direktgeschäft, mit Douglas und einem weiteren Kunden in den USA, wurden auch im OEM-Geschäft mehr Lizenzen verkauft als im Vorjahreszeitraum", ergänzt von Beringe. Auch im Vergleich zum Halbjahresumsatz 2008 kann die Gesellschaft einen Umsatzanstieg verzeichnen, so dass sie mit der Ausgangssituation für das Geschäftsjahr 2009 zufrieden sein kann.

Die ausführlichen Zahlen für das zweite Quartal 2009 werden Anfang der 35. Kalenderwoche veröffentlicht.

Visit us during "ECR-Tag" in Dresden, September 3-4, 2009.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.