Mobile Leichtgewichte mit brillanten Klang

SANYO präsentiert sieben neue digitale Diktiergeräte

(PresseBox) (München, ) Sieben auf einen Streich: SANYO stellt eine neue Produktpalette digitaler Diktiergeräte für Einsteiger und Profis vor. Alle Geräte bestechen durch ihre kompakte und leichte Bauweise und bieten entweder einen Flashspeicher oder sind für SD-Speicherkarten geeignet. Die Aufnahmedauer reicht, je nach Modell, von 15 bis zu 544 Stunden.

Die neuen Voice Recorder von SANYO verbinden die klassischen Eigenschaften von Diktiergeräten und MP3-Playern. So eignen sie sich sowohl zur Aufnahme von Interviews oder Gesprächen als auch zur Wiedergabe von Musik und Podcasts. Die regelbare Mikrofonempfindlichkeit sorgt für beste Klang- und Sprachaufzeichnungsqualität in jeder Situation. Auf gespeicherte Daten lässt sich über die übersichtliche Ordnerverwaltung einfach zugreifen. Die Abspielgeschwindigkeit ist flexibel regelbar und durch die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten wie zum Beispiel USB lassen sich die Klangspeicher schnell an andere Geräte anschließen, um die Daten zu bearbeiten und zu archivieren.

Besonders komfortabel ist die sprachaktivierte Aufnahmefunktion (VAS) für freihändiges Diktieren. Die Aufnahme startet, sobald der Gerätesensor Stimmen erkennt. Die einfache Menüführung erleichtert die Handhabung und Steuerung aller Funktionen. Durch das ergonomische Design der Geräte liegen diese besonders gut in der Hand und sind ein zuverlässiger Partner bei Konferenzen, Konzerten, Interviews oder Seminaren.

Die neue Produktpalette im Detail

Das ICR-NT300 ist ein echtes Einsteigergerät und bietet auf dem 32 MB Flashspeicher bis zu 15 Stunden Kapazität für Musik oder Sprachaufnahmen. Neben dem integrierten Lautsprecher und Mikrofon verfügt es zudem über eine Anzeige für die verbleibende Aufnahmedauer.

Mit dem ICR-FP500 lassen sich bis zu 140 Stunden auf dem 512 MB Flashspeicher digital festhalten und MP3-Dateien in Stereo-Qualität aufnehmen und wiedergeben. Mithilfe des von SANYO mitgelieferten USB-Kabels können die aufgenommenen Daten einfach und schnell auf den Rechner übertragen und bearbeitet werden.

Das ICR-FP550 bietet durch seinen integrierten 1 GB Flashspeicher bis zu 280 Stunden Aufnahmekapazität. Zudem lässt sich die Abspielgeschwindigkeit von MP3-Dateien bei diesem Gerät individuell regeln.

Mit dem silbernen ICR-FP600D und dem schwarzen ICR-FP700D können zum Beispiel Journalisten oder Gutachter bis zu 544 Stunden Interviews oder Sprachnotizen auf einer 8 GB SDHC-Karte speichern oder diese Aufnahmezeit durch einen externen SD-Kartensteckplatz nochmals verdoppeln. Die 49 beziehungsweise 50 Gramm leichten Multitalente bieten zusätzlich einen Anschluss für ein externes Mikrofon und einen Kopfhörer. Die Auto-Power-Off Funktion des ICR-FP600D schaltet das Gerät selbständig in den energiesparenden Stand-by-Modus.

Das ICR-EH800D verfügt über einen 1 GB Flashspeicher für bis zu 65 Stunden Aufnahmekapazität sowie einen microSDHC-Kartensteckplatz für weitere 8 GB Speicherplatz. Neben MP3-Dateien lassen sich damit auch PCM-Files aufnehmen. Über das mitgelieferte USB-Kabel kann man zudem eneloop Akkus über den Rechner wieder aufladen. Der Klangregler ermöglicht eine individuelle Wiedergabe der Klangfarbe über Höhen und Tiefen.

Echte Profis werden das ICR-1000 zu schätzen wissen. Neben einem nutzerfreundlichen vierstufigen Schiebeschalter verfügt es über 520 Stunden Aufnahmekapazität mit optionaler 8 GB Speicherkarte. Darüber hinaus lässt sich die Mikrofonempfindlichkeit individuell regeln.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Diktiergeräte sind ab sofort im Fachhandel verfügbar, ausgenommen das ICR-EH800D, das erst Ende Juni in die Läden kommt. Die Preise liegen bei Euro 49,- für das ICR-NT300, bei 79,- Euro für das ICR-FP500 und bei 89,- Euro für das ICR-FP550. Das ICR-FP600D kostet 129,- Euro, das ICR-FP700D 139,- Euro sowie das ICR-1000 und das ICR-EH800D jeweils 299,- Euro. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. SANYO bietet auf alle sieben Geräte eine Garantie von zwei Jahren.

Weitere Informationen zu SANYO Fisher finden sich unter: www.sanyo.de
Weitere Informationen zu SANYO finden sich unter: www.sanyo.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.