Discovery, die Grundlage für CMDB und Lizenz Management - 10.07.2009

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Verteilte Systeme, virtuelle Systeme und unterschiedlichste Lizenzmodelle machen es sehr aufwendig License Compliance nachzuweisen. Ein Nachweis ist nur dann möglich, wenn er auf einer aktuellen, verlässlichen und umfassenden Datenbasis beruht, die häufig in eine CMDB überführt wird. Der Inhalt einer solchen Datenbasis kann effizient nur automatisch erfasst werden, soll er den genannten Anforderungen an Aktualität, Zuverlässigkeit und Abdeckung entsprechen. State-of-the-Art-Discovery Lösungen sind somit die Basis für Kostenreduktion bei Lizenz- und Energiekosten und ersparen zeitaufwändige manuelle Erhebungen um Compliance oder Auditreports zu erstellen.

Die Hersteller haben ihre Produkte in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt, bieten aber unterschiedlichste Möglichkeiten bei der Ermittlung, Weiterverarbeitung und Aufbereitung der Daten. Für den Kunden stellen Sicherheitsaspekte und die Vor- und Nachteile verschiedener Technologien relevante Entscheidungskriterien dar. Beim Einsatz spielen die Definition des richtigen Scopes und der richtigen Frequenz beim Discovern genauso eine wichtige Rolle wie die anschließende Verwendung der Daten.

Der kostenfreie santix Insight Workshop am 10. Juli 2009 behandelt Anforderungen, Technologie und Vorteile solcher Lösungen und stellt Umsetzungskonzepte vor, mit denen ein Optimum an Nutzen erreicht werden kann. Wir werden im praktischen Teil auch die aktuellen Produkte von IBM, BMC und Frontrange vorstellen. Es besteht die Gelegenheit mit unserem Spezialisten eigene Erfahrungen und Anforderungen zu diesem Thema zu diskutieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich mit Kollegen aus anderen Firmen in einer offenen Atmosphäre auszutauschen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.