Samsung ST10 und PL10: Zwei neue Digitalkameras mit intelligentem Personen-Gedächtnis

Samsung präsentiert erste Kameras mit „Smart Face Recognition“

(PresseBox) (Schwalbach/Ts., ) Frischer Wind für eine bewährte Technologie: Mit zwei Digitalkameras definiert Samsung die digitale Gesichtserkennung neu. Samsung ST10 und PL10 sind schlanke, stylische 9-Megapixel-Kameras, ausgestattet mit internem optischen Dreifachzoom. Völlig neuartig ist ihre "Smart Face Recognition"- Funktion, eine intelligente Gesichtserkennung, mit der digitale Fotografie ein Stück weit komfortabler wird. Samsung stellt beide Kameras erstmals im Rahmen der PMA 2009 in Las Vegas vor.

Moderne Digitalkameras erkennen mit ihren hoch entwickelten Autofokus- und Belichtungsmesssystemen Gesichter von Personen in ihrem Blickfeld. Die Gesichtserkennung sorgt für scharfe und gut belichtete Porträts. "Smart Face Recognition" ist eine Weiterentwicklung dieser Funktion. Die intelligente Gesichtserkennung registriert automatisch häufig fotografierte Personen und setzt einen Fokus auf deren Porträts. Auf diese Weise sind besonders scharfe und klare Aufnahmen der Liebsten garantiert. Die beiden Kameras, Samsung ST10 und PL10, können darüber hinaus eine Datenbank dieser bevorzugten Porträts anlegen. Mit zusätzlichen Informationen, etwa über den Zeitpunkt der Aufnahme oder über Inhalte und Farben, wird ein komfortables Foto-Management möglich. Die intelligente Gesichtserkennung zeigt dem Fotografen Thumbnails von bis zu 15 Gesichtern, ohne dass jede einzelne Fotografie durchgesehen werden muss.

Neben der innovativen, intelligenten Gesichtserkennung bietet die Samsung ST10 ein hohes Maß an Bedienfreundlichkeit. Ihr drei Zoll messendes Touchscreen-Display, mit 460.000 Bildpunkten, besitzt eine hochempfindliche, intuitive Benutzeroberfläche mit kristallklarer optischer Wiedergabe. Sie beantwortet die Eingaben des Fotografen mit kurzer Vibration und bietet damit eine komfortable, sichere Kamerasteuerung.

Bequem und sicher fotografieren

Die beiden neuen Samsung Kameras bieten eine Reihe an Features, die digitale Fotografie auf höchstem Niveau ermöglichen, so etwa den Smart Auto Mode von Samsung. Ist diese Funktion aktiviert, wird automatisch der passende Aufnahme-Modus für die optimale Fotografie ausgewählt. Wählt der Fotograf ein Gebirgs-Motiv, so erkennt Smart Auto unmittelbar die Szenerie und aktiviert den Landschafts-Modus. Entschließt sich der Fotograf anschließend für eine Porträt-Aufnahme, so ist Smart Auto unverzüglich in der Lage, den notwendigen Porträt-Modus auszuwählen. Ein Umstellen per Hand ist nicht erforderlich. Diese flexible, intelligente Funktion sorgt dafür, dass auch spontane Aufnahmen unterschiedlichster Motive immer gut gelingen.

Die Samsung ST10 und PL10 bieten darüber hinaus weitere automatische Funktionen wie die herkömmliche Gesichtserkennung, Blinzel-Erkennung, Lächel-Erkennung und Beauty Shot. Die modernen Anwendungen sorgen dafür, dass Porträt- und Gruppenaufnahmen sicherer und besser gelingen. Die Technologie der Gesichtserkennung identifiziert bis zu zehn Gesichter im Motiv und sorgt mit einer optimalen Schärfeneinstellung und Belichtung für ausgewogene Gestaltung und Bildqualität. Mittels Smile Shot Funktion lösen die Samsung ST10 und PL10 erst dann aus, wenn ein Lächeln auf den Gesichtern erscheint. Die Blinzel-Erkennung sichert die Aufnahme, indem gleich zwei Fotos hintereinander ausgelöst werden, falls die Augen der porträtierten Person geschlossen sind. Die fortschrittliche Beauty Shot Funktion retuschiert Unreinheiten und Flecken der Gesichtshaut.

Digital-Fotografen erzielen mit der Samsung ST10 und der PL10 hervorragende Aufnahme-Erfolge. Beide Kameras sind mit modernster Technologie und einer großen Zahl innovativer Foto-Funktionen ausgestattet. Dazu zählt neben dem Multimedia-Player mit integriertem MP3-Player auch die digitale Bildstabilisierung.

Die Samsung ST10 ist ab März 2009 in Silber, Schwarz, Rot und Gold verfügbar. Die Samsung PL10 kommt ebenfalls ab März 2009 in Silber, Schwarz, Rot, Pink und Violett in den Handel.

Weitere Informationen, Bildmaterial und diese Pressemeldung zum Downloaden finden Sie unter www.samsungcamera.de/presse.

Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics Co. Ltd. ist mit einem Konzernumsatz von rund 105 Milliarden US-Dollar in 2007 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Das Unternehmen ist mit 134 Niederlassungen in 62 Ländern vertreten und beschäftigt rund 150.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in zwei Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media & Communications und Device Solutions. Samsung ist führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD-Displays und eine der global am schnellsten wachsenden Marken. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.