SES ASTRA und Samsung treiben 3D TV voran

(PresseBox) (Luxemburg, ) SES ASTRA, ein Unternehmen der SES-Gruppe (Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG), und Samsung Electronics haben heute angekündigt, dass sie gemeinsam die Entwicklung des 3D-Fernsehens vorantreiben. Samsung wird SES ASTRA laut der Vereinbarung 3D-Fernsehinhalte für seinen neuen 3D-Demokanal bereitstellen, der ab dem 4. Mai 2010 empfangen werden kann. SES ASTRA wird diesen Kanal von der ASTRA-Orbitalposition 23,5 Grad Ost aus ausstrahlen. Der frei empfangbare Demokanal soll dem Handel die Möglichkeit geben, Endkunden 3D-Fernsehen in den Verkaufsräumen vorzuführen.

Ferdinand Kayser, President und CEO von SES ASTRA sagte: "Der neue 3D-Demokanal von SES ASTRA zeigt, welche immensen Vorteile der Satellitenempfang für hochwertiges 3D-Fernsehen bietet, und demonstriert die führende Rolle von SES ASTRA bei der Einführung von Innovationen im Bereich der Übertragungstechnologie. Wir sind stolz, Samsung als Partner zu haben, und sind überzeugt, dass dreidimensionales Fernsehen ein wichtiger Treiber für den Home-Entertainment-Markt der Zukunft sein wird."

SH Shin, President und CEO von Samsung Electronics Europe, fügte hinzu: "Samsung macht als erster Anbieter 3D-Fernsehen für den Endkunden erlebbar und setzt sich damit an die Spitze dieses Innovationstrends. Dank der Partnerschaft mit SES ASTRA wird das Unternehmen der erste Hersteller sein, der über diesen frei empfangbaren Promotion-Kanal in Echtzeit 3D-Inhalte anbieten kann. Samsung kann mithilfe dieses Kanals alle Möglichkeiten der eigenen innovativen 3D-Technik demonstrieren. Mit den Inhalten, die wir für den 3D-Kanal von ASTRA zur Verfügung stellen, ermöglichen wir interessierten Kunden einen Einblick in das gesamte Potenzial des dreidimensionalen Fernsehens."

ASTRA wird seinen 3D-Kanal auf der Fachmesse ANGA Cable, die am 4. Mai in Köln in Deutschland stattfindet, offiziell in Betrieb nehmen. Die Übertragungsdaten für den Kanal werden in Kürze bekannt gegeben.

Über SES ASTRA

Das SES ASTRA-Satellitensystem ist das führende System für den Direktempfang in Europa. Die Satellitenflotte besteht gegenwärtig aus 15 Satelliten, die mehr als 125 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa versorgen und mehr als 2.500 analoge und digitale Fernseh- und Radiokanäle übertragen. SES ASTRA versorgt außerdem Unternehmen, Regierungen und ihre Dienststellen mit satellitenbasierten Multimedia-, Telekommunikations- und Internetdiensten. Mit mehr als 120 HD-Kanälen auf seinen Hauptorbitalpositionen ist SES ASTRA die wichtigste HD-Plattform für Europas führende Sendeanstalten. Die Hauptorbitalpositionen von ASTRA sind 19,2° Ost, 28,2° Ost, 23,5° Ost., 5° Ost und 31,5 ° Ost.
www.ses-astra.com

Über SES

SES (Euronext Paris, Luxemburger Börse: SESG) besitzt SES ASTRA und SES WORLD SKIES, sowie Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko und an O3b Networks, einem neugegründeten Unternehmen für Satelliteninfrastruktur. Über eine Flotte von 41 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen rund um den Globus bietet SES umfassende Lösungen für globale Satellitenkommunikation an. Weitere Informationen über SES sind abrufbar unter: www.ses.com

Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 116,8 Milliarden US-Dollar in 2009. Das Unternehmen beschäftigt rund 188.000 Mitarbeiter und wird mit 185 Niederlassungen in 65 Ländern vertreten. Gegliedert ist der Konzern in acht eigenständige Geschäftsbereiche: Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging, Semiconductor und LCD. Samsung ist nicht nur eine der am schnellsten weltweit wachsenden Marken, sondern auch führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-Displays. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.